Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 19.07.2019

Volljurist als Referent (m/w/d) Regulatorik in Sparkassen, Öffentliches Recht, Schwerpunkt Geldwäsche-Richtlinie

Volljurist als Referent, Öffentliches Recht



Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind 385 Sparkassen, fünf Landesbank-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, elf Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen.

Für unsere Abteilung Recht, Steuern und Verbraucherpolitik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) für die rechtliche Umsetzungsunterstützung bei regulatorischen Fragestellungen der Sparkassen, mit einem aktuellen Schwerpunkt im Bereich der Geldwäschebekämpfung   Die Stelle ist unbefristet in Teilzeit (28 Stunden/Woche) zu besetzen.

Ihre Aufgaben                 

  • Beobachtung und Analyse von Gesetzgebung und Rechtsprechung im Bereich des Öffentlichen Rechts, inkl. konkreter Umsetzungsunterstützung für die Sparkassen; Selbständiges Erarbeiten von Handlungsempfehlungen, einschl. europäischer und internationaler Bezüge
  • Erarbeitung von rechtlichen Stellungnahmen, Information und Beratung der Verbandsleitung und der Mitglieder über aktuelle Entwicklungen
  • Umsetzung der regulatorischen Vorgaben in den Sparkassen; Unabhängige Analyse betriebsrelevanter Rechtsfragen und ihrer Lösungsmöglichkeiten, selbständige Erarbeitung und Darstellung von Lösungswegen; Beratung betriebswirtschaftlicher Fachabteilungen des DSGV, seiner Mitgliedsverbände und –institute; selbständige Führung von Vertrags- und Einigungsverhandlungen mit Dritten
  • Aufbau und Pflege von Kontakten sowie Interessenwahrnehmung und Vertretung des DSGV gegenüber Ministerien, Aufsichtsbehörden, Parlament, Deutscher Kreditwirtschaft, europäischen Stellen; Auftreten als (bank-)rechtskundiger Entscheidungsträger mit Entscheidungskompetenz
  • Vorträge Präsentationen und Stellungnahmen zu Gesetzgebungsvorschlägen und Rechtsanwendungsfragen vor Vertretern von Politik (z. B. Abgeordneten und ihren Mitarbeitern) und Verwaltung (insbesondere Bundesministerien, BaFin, EU-Kommission,) sowie Mitgliedsverbänden und –instituten
  • Mündliche und schriftliche Aufbereitung und Erläuterung von Fragen der Rechtsetzung, -auslegung und
    - anwendung und ihrer wirtschaftlichen Implikationen und Begründung rechtlicher Handlungsempfehlungen
  • Verfassen von Publikationen und Rundschreiben

Ihr Profil

  • Volljurist (m/w/d)
  • Erfahrungen im Wirtschaftsrecht sowie Politik oder Verbandswesen
  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich der Geldwäschebekämpfung
  • Sehr gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten
  • Betriebswirtschaftliches und verbandspolitisches Urteilsvermögen
  • Sicheres, überzeugendes Auftreten
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Teamfähigkeit

Wir bieten Ihnen

  • einen attraktiven, modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung und flachen Hierarchien mitten in Berlin
  • eine attraktive, marktgerechte Vergütung
  • zahlreiche Sozialleistungen in Anlehnung an den TVöD
  • die professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie vielfältige Teilzeitmodelle

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Abteilung Finanzen und Personal
Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de


Bewerbungsschluss: 15.08.2019