Schulabgänger

Bankkaufmann/Bankkauffrau:

bild Play button
Video: Ausbildung Bankkaufmann/Bankkauffrau

Ob bei der Eröffnung eines Kontos, der Beratung für eine Geldanlage oder beim Finanzierungsgespräch – als Bankkauffrau/Bankkaufmann stehen Sie in direktem Kontakt mit den Kunden. Sie sind ihr kompetenter Ansprechpartner in allen Geldfragen und eine wichtige Vertrauensperson. Mit Ihrem Know-how und mit Einfühlungsvermögen finden Sie die jeweils passenden Finanzprodukte und bieten maßgeschneiderte Lösungen an.

Mit einer Ausbildung als Bankkauffrau/Bankkaufmann (in einigen Bundesländern zusätzlich auch als Sparkassenkauffrau/-mann bezeichnet) entscheiden Sie sich für einen vielseitigen, spannenden und interessanten Beruf. In der größten kreditwirtschaftlichen Gruppe Europas warten anspruchsvolle Aufgaben und exzellente Karrierechancen auf Sie. Wir unterstützen Menschen beim verantwortungsvollen Umgang mit Geld, finanzieren Autos, machen Immobilienträume wahr, sind engagierter Sponsor für Sport, Kunst und Kultur und vieles mehr.

Wenn Sie kommunikativ und leistungsbereit sind, Teamwork schätzen, gern selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten, dann bewerben Sie sich um einen Ausbildungsplatz bei uns.

Ihre Stärken sind

  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Kommunikations-, Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Freundliches und sicheres Auftreten
  • Hohe Leistungsbereitschaft und Eigeninitiative
  • Erfolgsorientierung und Zielstrebigkeit
  • Gute Allgemeinbildung und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • Kundenorientierung und Verkaufstalent
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Offenheit für Neues


Das lernen Sie in der Ausbildung

  • Bedarfsgerechte Kundenberatung und Verkauf von Finanzdienstleistungen
  • Kundenorientierte Kommunikation
  • Kontoführung und Zahlungsverkehr (national/international)
  • Vermögens- und Geldanlagen
  • Privat- und Firmenkredite
  • Baufinanzierungen
  • Rechnungswesen, Controlling und Steuerung


Ausbildungsbetriebe

Die Ausbildung als Bankkauffrau/Bankkaufmann können Sie bei einer Sparkasse oder bei einer Landesbank absolvieren.
 
Ausbildungsart
Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule

Ausbildungsdauer
2 - 3 Jahre, abhängig vom Schulabschluss (Abitur oder Realschulabschluss)

Verdienstmöglichkeiten
Die Ausbildungsvergütung ist regional unterschiedlich. Informieren Sie sich bitte beim Institut Ihrer Wahl.
Sie erhalten in den einzelnen Ausbildungsjahren monatlich folgende Ausbildungsvergütungen (Bruttobeträge, seit März 2014):

1. Ausbildungsjahr: ca. 915 Euro
2. Ausbildungsjahr: ca. 965 Euro
3. Ausbildungsjahr: ca. 1.025 Euro

Aktuelle Ausbildungs- und Studienplatzangebote


Autor: Thorsten Herold