Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 30.01.2018

Abteilungsleiter Controlling (m/w)

Abteilungsleiter Controlling (m/w)



Die Sparkasse Kraichgau ist mit einer Bilanzsumme von 4 Mrd. Euro, 56 Filialen und rund 730 Mitarbeiter/-innen das größte selbstständige Kreditinstitut in der Region. Unsere qualifizierten Mitarbeiter begründen diesen Erfolg, den wir im Rahmen unserer auf Wachstum ausgerichteten Marktstrategie auch in Zukunft sichern wollen.

Sie schätzen es, Verantwortung zu übernehmen und Themen der Banksteuerung weiterzuentwickeln und die entsprechenden Ergebnisse zu analysieren. Innovation, Qualität, Effizienz sowie Flexibilität zeichnen Ihre Arbeitsweise aus. Dann freuen wir uns auf Sie und Ihre neuen Ideen.

In Ihrer neuen Aufgabe sind Sie für die Gesamtbanksteuerung sowie das Risiko- und Vertriebscontrolling verantwortlich. Sie begleiten in dieser Funktion die entscheidenden strategischen und operativen Aktivitäten zur Weiterentwicklung der Sparkasse. Gemeinsam mit dem Abteilungsdirektor Betriebswirtschaft beraten Sie den Vorstand in allen betriebswirtschaftlichen Grundsatzfragen. Für Sie ist es eine reizvolle Aufgabe, gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern neue Instrumentarien der Banksteuerung zu implementieren bzw. bestehende weiter zu entwickeln. Sie analysieren und bewerten Risiken und achten auf deren Vereinbarkeit mit strategischen und regulatorischen Anforderungen. In Ihrer Funktion als Abteilungsleiter Controlling wirken Sie auch bei zahlreichen Projekten unseres Hauses mit.

Als Abteilungsleiter Controlling haben Sie idealerweise Ihr Studium der Fachrichtung Betriebswirtschaft erfolgreich abgeschlossen, sind Bankbetriebswirt oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung. Zusätzlich verfügen Sie über eine mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Gesamtbanksteuerung, Risiko- und/oder Vertriebscontrolling. In Ihren bisherigen Funktionen haben Sie sich ein hohes betriebswirtschaftliches Know-how und fundierte Fachkenntnisse aufgebaut. Erste Führungserfahrungen sind für Sie von Vorteil. Sie nehmen Ihr Aufgabenfeld jederzeit kritisch unter die Lupe und arbeiten äußerst gewissenhaft und ausdauernd. Entscheidungsfreude, Umsetzungskraft und ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein runden Ihr Profil ab.

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten Sie eine zukunftsweisende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem positiven Arbeitsumfeld mit sehr guten Entwicklungsmöglichkeiten beginnen? Dann zögern Sie nicht und bewerben Sie sich mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres möglichen Eintrittstermins über unser Bewerbungsportal

Ihre Fragen beantworten Ihnen:

Manfred Hess, Abteilungsdirektor Betriebswirtschaft, Telefon 07251 77-3343

Gabi Stark; Personalauswahl,Telefon 07251 77-3380


Bewerbungsschluss: 20.02.2018