Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 18.07.2017

Abteilungsleiter (m/w) Branchenanalyse

Wir suchen für den Standort Bad Oldesloe zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Abteilungsleiter (m/w) Branchenanalyse.



Die Sparkasse Holstein ist ein leistungsstarker Finanzdienstleister mit rund 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, einer Bilanzsumme von (aktuell)? Mrd. Euro und einem Geschäftsgebiet von Hamburg bis Fehmarn. Als Marktführer in der Region setzen wir unseren erfolgreichen Expansionskurs weiter fort.

Der Gesamtbereich Kredite verantwortet alle Leistungsdiziplinen zur aktiven Steuerung unseres Kreditportfolios von ca 5,3 Mrd €. Dazu gehören, neben der Branchenanalyse, die Abteilungen Vertrags-/ und Neugeschäftsmanagement, das Bestandsmanagement, die Gutachter und das Kreditsekretariat.
Im Rahmen einer umfassenden Neuorganisation des Gesamtbereichs Kredite gestalten Sie Strukturen und Prozesse aktiv mit. Die Ernennung zum stellvertretenen Bereichsleiter ist möglich und damit perspektivisch auch die Übernahme der Leitung des Gesamtbereiches.

Ihre Herausforderung:

  • Sie sind als souveräne und erfahrene Führungspersönlichkeit verantwortlich für rund 45 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und finden ein professionelles, kollegiales und inspirierendes Arbeitsumfeld vor
  • Sie verstehen sich als Promotor und haben die Kompetenz unsere Branchenanalyse in einem sehr dynamischem Umfeld zukunftsorientiert und erfolgreich zu gestalten
  • Sie sind eine fachlich sehr kompetente Persönlichkeit, die die zugeordneten Kreditbewilligungsbefugnisse unternehmer- und risikoorientiert wahrnimmt und das Zweitvotum nach MaRisk abgibt
  • Sie sind als dynamischer und umsetzungsstarker Praktiker und als strategischer Impulsgeber direkt dem zuständigen Bereichsleiter unterstellt

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie haben weitreichende Kreditkenntnisse und mehrjährige Erfahrung im komplexen Kreditgeschäft, inkl. Ausübung eigener Kompetenzen / Voten im risikorelevanten Bereich
  • Sie bringen fundierte Führungs- und Changemanagementerfahrung mit und haben Stärken in einer stringenten Organisations- und Prozessgestaltung
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, ein hohes Maß an Durchsetzungsstärke und eine systematische, strukturierte Arbeitsweise
  • Sie verfügen über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten

Unsere Leistungen:
  • modernes leistungsorientiertes Vergütungssystem
  • umfangreiche betriebliche Altersversorgung
  • flexibles Arbeitszeitmodell
  • motiviertes Team
  • Ferienwohnungen in Deutschland und Italien
  • und vieles mehr ...

Interessiert?
Dann senden Sie uns bitte Ihre Bewerbung mit Eintrittstermin und Gehaltsvorstellung an karriere@sparkasse-holstein.de.
Gleich geeignete schwerbehinderte Bewerber werden vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Erste Fragen beantworten Ihnen gerne Herr Marc Struve, Leiter des Bereich Personal (Tel. 04521 85 – 71410), und Herr Martin Zabel, Leiter des Gesamtbereiches Kredite (Tel. 04531 508-73010).



Bewerbungsschluss: 14.08.2017