Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 09.08.2017

Abteilungsleitung Betriebswirtschaft/Regulatory (w/m)



Gestalten Sie mit…!

Abteilungsleitung Betriebswirtschaft & Regulatory (w/m)

Die Sparkasse Werra-Meißner ist eine moderne, leistungsstarke Vertriebssparkasse mit einem Geschäftsvolumen von 1,8 Mrd. Euro im Herzen Deutschlands. Wir bauen unsere gute Marktposition konsequent aus, setzen neue Impulse und handeln für die Zukunft.
Mit Blick auf die aktuellen und zukünftigen Entwicklungen in der Banksteuerung und dem Aufsichtsrecht richten wir unseren betriebswirtschaftlichen Bereich neu aus. Im Rahmen dieser Neuausrichtung suchen wir für unsere Abteilung Betriebswirtschaft & Regulatory einen Abteilungsleiter (w/m) mit Berufserfahrung.

Ihre Aufgaben:
Als Abteilungsleiter (w/m) in diesem wichtigen Bereich unseres Hauses zeichnen Sie für die Bereiche Risikocontrolling und Rechnungswesen einschließlich Steuern und Meldewesen verantwortlich. Dabei haben Sie sowohl die Verbesserung des langfristigen wirtschaftlichen Ergebnisses der Sparkasse Werra-Meißner im Blick, als auch die Sicherstellung der Effizienz in den genannten Bereichen.

Sie sind als Mitglied des gehobenen Führungskreises unseres Hauses an der aktiven Mitgestaltung von Veränderungsprozessen beteiligt. Sie bauen den Bereich Betriebswirtschaft & Regulatory weiter aus und können als interner Berater des Vorstandes entscheidend zur Weiterentwicklung unseres Instituts beitragen. Sie berichten direkt dem Vorstand und führen ein Team von Spezialisten.

Ihr Profil:
Sie bringen umfassende Kenntnisse und Berufserfahrung zu den Themen Risikocontrolling, Finanzbuchhaltung und Steuerrecht im Bankenumfeld mit. Menschen zu führen und als erster Personalentwickler vor Ort zu begleiten, gehört zu Ihren Stärken. Dies konnten Sie in der Vergangenheit im Alltag bereits unter Beweis stellen.

Sie haben eine betriebswirtschaftliche Ausbildung abgeschlossen, z.B. ein Hochschulstudium, Sparkassen- oder Bankbetriebswirtschaftsstudium oder verfügen über eine vergleichbare Ausbildung. Sie sind eine strukturierte und durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit klarem Blick für das Wesentliche. Neben einer zielgerichteten Kommunikation, persönlicher und fachlicher Flexibilität zeichnet Sie auch ein guter Blick für zukünftige Entwicklungen in Ihren Bereichen aus.

Ihre Chance:
Wir bieten Ihnen eine anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einer innovativen Sparkasse. Wir garantieren Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit einer attraktiven Vergütung und vorbildlichen Sozialleistungen. Grundsätzlich ist die Stelle gemäß HGlG teilbar. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Überzeugen Sie uns durch Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 6. September 2017 mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

Für erste Informationen stehen Ihnen unser Leiter Unternehmenssteuerung und Vorstandsstab, Herr Römer, telefonisch unter 05651 306-105 oder unser Team Personalentwicklung unter 05651 306-153 gern zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihre Onlinebewerbung unter www.kurs-karriere.com.


Bewerbungsschluss: 06.09.2017