Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 04.05.2017

Ausbildung Bankkaufmann / Bankkauffrau 2018

Wir suchen kommunikative, motivierte und aufgeschlossene Auszubildende zur Bankkauffrau / zum Bankkaufmann!
Voraussetzung ist ein guter Realschulabschluss oder Fachabitur / Abitur.



Du suchst eine abwechslungsreiche Ausbildung, bist kommunikativ und lernst gerne neue Menschen kennen?
Dann ist eine Ausbildung bei der Sparkasse das Richtige.

Zu den Aufgaben von Bankkaufleuten gehören die Beratung der Kunden zu Themen wie Online-Banking, Girokonten, Geldanlage, Versicherungen oder Krediten. Die Kommunikation mit unseren Kunden steht an erster Stelle und es ist sowohl Talent in der Beratung als auch im Verkauf erforderlich.

Offenheit, Freundlichkeit und Engagement sind sehr wichtig, aber eine 1 in Mathe ist nicht unbedingt notwendig.

Während der 2,5-jährigen Ausbildung zum Bankkaufmann / zur Bankkauffrau erwartet unsere Azubis eine abwechslungsreiche Zeit mit Betreuung durch engagierte Ausbilder. Diese begleiten Dich auf dem Weg zum ersten eigenen Kundengespräch und unterstützen dabei mit Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen um unsere Kunden zu kümmern.

Du startest in die Ausbildung mit einem Einführungsseminar und lernst dann unsere Geschäftsstellen und viele Abteilungen kennen (Immobilienbereich, Vermögensmanagement, Versicherungsservice, Kreditbereich, Wertpapierspezialberatung, usw.). Du übernimmst die eigenständige Bearbeitung von Aufgaben und wirkst an Projekten mit. Auch eine soziale Projektwoche gehört ins Programm - Engagement wird bei uns groß geschrieben!

PC-Lernprogramme, Seminare und Trainings ergänzen die Ausbildung im Betrieb. Die schulischen Grundlagen der Ausbildung erarbeitest Du im Blockunterricht an der Friedrich-List-Schule in Hildesheim (ca. 6 Wochen pro Halbjahr im Blockunterricht). Die notwendigen Bücher werden von der Sparkasse kostenlos zur Verfügung gestellt. Es werden auch Klassenfahrten unternommen, z.B. nach Frankfurt oder Hamburg. 

Dir steht eine attraktive Ausbildungsvergütung (ab ca. 950 Euro brutto) und 29 Tage Urlaub im Jahr zu. Bei der Einsatzplanung unserer Auszubildenden nehmen wir Rücksicht auf die Wohnorte und ggf. die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel soweit möglich.

Interesse? Dann bewirb Dich! Wir nehmen Bewerbungen ausschließlich über unser Bewerberportal entgegen.

Freie Ausbildungsplätze: 25
Ausbildungsbeginn: 01.08.2018
Bewerbungsschluss: 31.12.2017