Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 30.06.2016

Ausbildung Bankkaufmann/-frau (Beginn 01.09.2017)

Nutze deine Chance und werde Bankkaufmann/-frau in der Kreissparkasse Saale-Orla!



Ablauf und Inhalte der Ausbildung

Mit einer Ausbildung als Bankkauffrau/Bankkaufmann entscheidest du dich für einen vielseitigen und interessanten Beruf, regional mit deiner Sparkasse verankert. Als Bankkauffrau/Bankkaufmann in der Sparkasse pflegst du den direkten Kontakt mit unseren Kunden: bei der Konto-Eröffnung, bei der Beratung zur Geldanlage oder beim Kreditgespräch. Du bist kompetenter Ansprechpartner rund ums Geld und eine wichtige Vertrauensperson.
Als Azubi der Kreissparkasse Saale-Orla wirst du in alle Arbeitsprozesse integriert, von Anfang an begleiten dich engagierte Ausbilder in den Filialen und Abteilungen.

Im Vordergrund steht die Beratung und der Service für unsere Sparkassenkunden, du kannst während der Ausbildung in allen Bereichen der Finanzdienstleistungsbranche Erfahrungen sammeln. Ergänzt wird die Praxis durch den Berufsschulunterricht an der SBBS Rudolstadt, dies erfolgt dual, im Wechsel mit der Praxis.

Mit Ausbildungsbeginn bekommst du einen Azubipaten aus dem 2. Ausbildungsjahr zur Seite gestellt, der dich in den ersten Wochen begleitet und immer für Fragen zur Verfügung steht.

Während deiner Ausbildung beschäftigst du dich intensiv mit folgenden Themen:

  • Kontoführung/Zahlungsverkehr
  • Bausparen/Versicherungen
  • Wertpapiergeschäft
  • Kreditgeschäft
  • Rechnungswesen und Steuerung
  • bedarfsgerechte Kundenberatung und Verkauf von Finanzdienstleistungen
  • kundenorientierte Kommunikation

Verdienst und Perspektiven

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst:
1. Ausbildungsjahr: 903,20 €
2. Ausbildungsjahr: 949,02 €
3. Ausbildungsjahr: 1.012,59 €

Urlaubsanspruch: 28 Tage

Nach der Ausbildung erfolgt die Einstufung laut Tarifvertrag entsprechend der übernommenen Aufgaben, ebenso erwarten dich Weiterbildungen an unserer Sparkassenakademie entsprechend deiner Aufgaben, bis hin zum Fachwirt- oder Betriebswirtstudium.

Weitere lohnenswerte Vorteile:

  • Höchstsatz der vermögenswirksamen Leistungen von 480 € im Jahr
  • Bankgeschäfte zu Sonderkonditionen
  • Abschlussprämie nach erfolgreich absolvierter Ausbildung in Höhe von 400 €
  • Dienstkleidung als Erstausstattung
  • Zuschüsse zu Versicherungen (Altersvorsorge, Berufsunfähigkeit)
  • jährliche Sonderzahlung: 90% einer monatliche Ausbildungsvergütung im Monat November

Anforderungen

Das bringst du mit:
  • Engagement und Eigeninitiative
  • Zielstrebigkeit
  • Lernbereitschaft
  • Teamfähigkeit
  • Kontaktfähigkeit und Aufgeschlossenheit
  • Geschick im Umgang mit Kunden
  • gute schulische Leistungen
  • gutes Allgemeinwissen und Interesse an wirtschaftlichen Themen

Dafür bieten wir dir:
  • eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung
  • täglich neue Aufgaben
  • viel Kontakt zu Kunden
  • praxisnahe Ausbildung in unseren Geschäftsstellen im Saale-Orla-Kreis
  • innerbetriebliche Seminare und Verkaufstrainings
  • Mitarbeit in Projekten
  • bei Übernahme nach der Ausbildung gibt es viele Aufstiegsmöglichkeiten und Weiterbildungen


Ansprechpartner & Bewerbung

Ansprechpartner für Ausbildung, Studium oder Praktika:

Ausbildungsleiterin Theresa Läsker
Tel.: 03663 461-118
Mail: theresa.laesker@ksk-saale-orla.de

Bewerbung bitte online, per email oder schriftlich.

Online-Bewerbungsportal: www.ksk-saale-orla.de/karriere

Freie Ausbildungsplätze: 4
Ausbildungsbeginn: 01.09.2017
Bewerbungsschluss: 31.05.2017