Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 04.12.2018

Bachelor of Science (B.A.) / Wirtschaftsinformatik

Starten Sie mit uns ein duales Studium!

Sie blicken unsicher in Ihre Zukunft, weil Sie sich nicht entscheiden können zwischen Studium und Ausbildung? Die Sparkasse Mittelthüringen bietet Ihnen in enger Zusammenarbeit mit der Berufsakademie Glauchau die Möglichkeit beides zu verbinden. Das duale Studium gliedert sich in einen 12-wöchigen Wechsel zwischen theoretischen Studienphasen auf Hochschulniveau an der Staatlichen Studienakademie in Glauchau und praktischen Studienphasen bei der Sparkasse Mittelthüringen.

Fakten zur Ausbildung:

Getreu der Devise "Fair, Menschlich, Nah" bildet die Sparkasse Mittelthüringen jedes Jahr 25 junge Menschen zur/m Bankkauffrau/ -mann oder zum Bachelor of Arts/Science aus. Dabei durchlaufen die Auszubildenden und Studenten alle Bereiche sowohl in den Filialen als auch in den Betriebs- und Stabsabteilungen und lernen neben dem Verkauf von Bankdienstleistungen (Kontoführung, Zahlungsverkehr, Geld- und Vermögensanlagen) vor allem den Umgang mit den Kunden kennen und schätzen. Innerbetrieblicher Unterricht, Ergänzungsseminare, internetbasierte Lernsysteme sowie der Unterricht an der Berufsschule oder der Berufsakademie dienen der qualitäts- und serviceorientierten Ausbildung unserer Auszubildenden und Studenten. Hierzu stehen rund 80 Ausbildungspaten im gesamten Geschäftsgebiet mit Rat und Tat zu Seite. Wir binden unsere Auszubildenden und Studenten von Anfang an in alle Aufgaben in unserem Haus ein und denken auch schon jetzt an später. Durch gute Übernahmechancen bieten wir in den vielfältigsten Bereichen Karrieremöglichkeiten und somit auch eine große Chance auf eine Weiterbeschäftigung nach der Ausbildung.

Studienschwerpunkte der Theoriephase: Wirtschaftswissenschaftliche Grundlagen (BWL), Wirtschafts- und Finanzmathematik, Volkswirtschaftslehre, Wirtschafts- und IT-Recht, Programmierung, Datenbanken, Informationstechnologie, Personalmanagement, Unternehmensführung, Controlling, Projekt- und Qualitätsmanagement, Systemanalyse, Software Engineering, wissensbasierte Systeme, Management Supportsysteme, IT-Management, IT-Service und Konzepte

Studienschwerpunkte der Praxisphase: liegen überwiegend in der Umsetzung des theoretisch erlangten Wissens und Einbindung in aktuelle Projekte, wie bspw. in den Bereichen IT- und Betriebsorganisation, Rechnungswesen und Controlling, Revision, Vertriebsmanagement und viele weitere spannende Themengebiete

Unsere Zulassungsvoraussetzungen sind:

  • gutes Abitur
  • guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck
  • fundiertes Wissen über das gesamte Mikrosoft Office - Paket
  • Zuverlässigkeit und Flexibilität
  • Teamfähigkeit und gute Umgangsformen
  • Engagement, Eigeninitiative und selbständige Arbeitsweise

Generell sollte ein besonderes Interesse für den IT Bereich und an betriebswirtschaftlichen Prozessen vorhanden sein. Erforderlich ist außerdem die Fähigkeit zu logischem Denken und zur Anwendung des erworbenen Wissens für komplexe Problemlösungen. Zielstrebigkeit und Selbstdisziplin sind ebenso notwendig.

Das Einsatzgebiet: Sie werden in verschiedenen Bereichen der Sparkasse Mittelthüringen ausgebildet.

Detaillierte Informationen über das Studium finden Sie bei der:

Berufsakademie Sachsen
Staatliche Studienakademie Glauchau
Tel.:03763/1730, Fax.:03763/173180
oder unter www.ba-glauchau.de

Freie Ausbildungsplätze: 2

Beginn der Ausbildung: 1. September 2019

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Freie Ausbildungsplätze: 2
Ausbildungsbeginn: 01.09.2019
Bewerbungsschluss: 30.04.2019