Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 12.07.2016

Das Lebensgefühl „Berlin" mit einem attraktiven Arbeitsplatz zu verbinden – diese Möglichkeit bieten wir Ihnen als größter regionaler Finanzdienstleister und einer der wichtigsten Arbeitgeber der deutschen Hauptstadt.
Als leistungsstarkes, modernes Kreditinstitut steht die Berliner Sparkasse für Kundennähe, Innovation und Solidität. Wir haben eine herausragende Stellung im Geschäft mit Privatkunden und Firmenkunden.
Unsere Immobilienfinanzierung richtet sich an Investoren und Wohnungsbaugesellschaften in Berlin.
Die Berliner Sparkasse – gegründet 1818 – ist eine feste Größe in der Region Berlin.

Interessieren Sie sich sowohl für eine Ausbildung in der Bank mit den Schwerpunkten in der Betreuung von
Softwareanwendungen oder Infrastruktur sowie Arbeit in IT-Projekten im bankfachlichen Umfeld?

Haben Sie dabei auch Interesse am wissenschaftlichen Arbeiten im Rahmen eines Studiums?

Dann bieten wir Ihnen die Möglichkeit, am dreijährigen dualen Studiengang der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik teilzunehmen.

Die Herausforderung – ein duales Studium zum Bachelor of Science in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik.

Bachelor of Science in der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik zum 01.09.2017

Ihr Profil

  • Starke Affinität zur Informationstechnologie
  • Organisatorisch-technisches Verständnis und Interesse an bankfachlichen Anwendungen
  • Gutes Analyseverhalten
  • Strukturierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gutes Kommunikationsverhalten
  • Gutes kundenorientiertes Verhalten
  • Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Teamfähigkeit
  • Gute sprachliche Fähigkeiten
  • Hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigeninitiative
  • Gute Schulleistungen (Hochschul- bzw. Fachhochschulreife)

Ihre Aufgaben

Das duale Studium an der HWR ist eine abgestimmte Verzahnung des Erwerbes von Wissen und Erfahrung sowohl im ausbildenden Unternehmen als auch an der HWR, wobei die Ausbildungszeiten gleichgewichtig sind. Durch die Einbeziehung des betrieblichen Umfeldes erhält das Vollzeitstudium einen hohen Praxisbezug. Aufgrund des regelmäßigen Wechsels zwischen betrieblicher Ausbildung und wissenschaftsbezogenem Studium kann die Anwendbarkeit des erworbenen theoretischen Wissens kontinuierlich überprüft, korrigiert und erweitert werden.

Anwendungs- und Anwenderbetreuung, Abstimmung von Anforderungen mit Anwendern sowie Abstimmung mit Softwareherstellern oder anderen externen Dienstleistern, Administration bzw. Customizing von Anwendung, Problemmanagement, Fehleranalyse und Lösungsspezifikation, Testen von Softwareanpassungen, Planung, Test und Rollout von Releases, Planung und Steuerung von Infrastrukturen, Steuerung und Überwachung externer Dienstleister, Planung, Steuerung und Mitarbeit von/n Projekten oder Vorhaben gehören zu Ihren praktischen Ausbildungsinhalten.

Wir bieten Ihnen

Im Rahmen eines am 1. September 2017 beginnenden dualen Studiums möchten wir Sie mit abwechslungsreichen Tätigkeiten, einem modernen Umfeld sowie der Mitarbeit in einem kompetenten, motivierten Team begeistern. Sie erhalten eine attraktive Ausbildungsvergütung und zusätzliche Zahlungen, wie die vermögenswirksamen Leistungen.

Das Studium dauert drei Jahre.

Überzeugen Sie uns mit Ihren Ideen und Ihrer Persönlichkeit. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Freie Ausbildungsplätze: 4
Ausbildungsbeginn: 01.09.2017
Kontakt
Berliner Sparkasse
Frau Jenny Lehmann
Nachwuchskräfte
Postfach 110839
10838 Berlin
Für Vorabinformationen steht Ihnen Frau Jenny Lehmann zur Verfügung.
Telefon: (030) 863 92 331

ausbildung@berliner-sparkasse.de