Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 12.06.2017

Bankkaufmann / -frau 2017



Der klassische Einstieg in Ihre Karriere bei der Sparkassen-Finanzgruppe ist die Ausbildung als Bankkauffrau/Bankkaufmann - ein Beruf, bei dem Sie alles über Geld lernen und sehr viel mit Menschen zu tun haben.

Eine Ihrer wichtigsten Aufgaben ist die Beratung und Unterstützung Ihrer Kunden bei Kontoführung und Zahlungsverkehr, bei Kapitalanlagen und Kreditgeschäften. Sie sollten also gerne mit Menschen umgehen, sich für ihre Wünsche interessieren und die entsprechenden Lösungen aktiv verkaufen wollen. Mit der Ausbildung als Bankkaufmann/Bankkauffrau legen Sie aber auch die Basis für eine Karriere in einem unserer vielen Unternehmensbereiche.


Fakten zur Ausbildung:

Getreu der Devise „Fair, Menschlich, Nah“ bildet die Sparkasse Mittelthüringen jedes Jahr 25 junge Menschen zur/m Bankkauffrau/ -mann oder zum Bachelor of Arts aus. Dabei durchlaufen die Auszubildenden und Studenten alle Bereiche sowohl in den Filialen als auch in den Betriebs- und Stabsabteilungen und lernen neben dem Verkauf von Bankdienstleistungen (Kontoführung, Zahlungsverkehr, Geld- und Vermögensanlagen) vor allem den Umgang mit den Kunden kennen und schätzen. Mit dem Siegel „TÜV PROFI CERT“ wird nicht nur die Qualität der Ausbildung, sondern auch die des gesamten Unternehmens unterstrichen. Innerbetrieblicher Unterricht, Ergänzungsseminare, internetbasierte Lernsysteme sowie der Unterricht an der Berufsschule oder der Berufsakademie dienen der qualitäts- und serviceorientierten Ausbildung unserer Auszubildenden und Studenten. Hierzu stehen rund 80 Ausbildungspaten im gesamten Geschäftsgebiet mit Rat und Tat zu Seite. Wir binden unsere Auszubildenden und Studenten von Anfang an in alle Aufgaben in unserer großen Sparkassenfamilie ein und denken auch schon jetzt an später. Durch die Besetzung offener Stellen mit fast ausschließlich eigenen Mitarbeitern, bieten wir in den vielfältigsten Bereichen Karrierechancen und somit auch eine große Chance auf eine Weiterbeschäftigung nach der Ausbildung.


Das bringen Sie mit:

  • sie sind freundlich und aufgeschlossen im Umgang mit Kunden
  • sie sind engagiert und haben gute Umgangsformen
  • sie arbeiten gern im Team, sind zuverlässig und belastbar
  • sie sind erfolgsorientiert und zielstrebig
  • sie haben eine gute Allgemeinbildung und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen
  • sie sind kundenorientiert und haben Spaß am Beraten


Das lernen Sie:

  • bedarfsgerechte Kundenberatung und Verkauf von Finanzdienstleistungen
  • kundenorientierte Kommunikation
  • Kontoführung und Zahlungsverkehr (national/international)
  • Vermögens- und Geldanlagen
  • Privat- und Firmenkredite
  • Baufinanzierungen
  • Rechnungswesen und Steuerung
  • Personalwesen und Berufsbildung
  • und vieles mehr

Die Ausbildung:

  • Anzahl der Ausbildungsplätze: 1
  • dreijährige duale Ausbildung (Realschulabschluss) in Sparkasse und Berufsschule
  • kann auf zweieinhalb Jahre verkürzt werden (Abitur)


Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Freie Ausbildungsplätze: 1
Ausbildungsbeginn: 01.09.2017
Bewerbungsschluss: 31.07.2017