Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 07.07.2017

Bankkaufmann/-frau (Ausbildungsbeginn: 01.08.2018)

Mindestvoraussetzung: Mittlere Reife

Ihre Taunus Sparkasse – ein attraktiver Arbeitgeber. Die Taunus Sparkasse ist in der Region tief verwurzelt. Unsere Mitarbeiter leben hier und wir entscheiden vor Ort. Die Menschen in dieser Region sind anspruchsvoll und darauf haben wir uns mit unserer Betreuungsphilosophie eingestellt.

Diesen Erfolg verdankt die Taunus Sparkasse in erster Linie ihren motivierten und engagierten Mitarbeitern. Aus- und Weiterbildung genießen daher einen hohen Stellenwert.

Motivierte Auszubildende gesucht. Bewerben Sie sich jetzt um eine erstklassige Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann. Ein interessanter Beruf mit vielseitigen Aufgaben, zum Beispiel die Beratung und Unterstützung Ihrer Kunden bei Kontoführung und Zahlungsverkehr, bei Kapitalanlagen und Kreditgeschäften.

Sprungbrett. Die Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann ist Ihre Basis für eine Karriere in allen Bereichen unseres Hauses.

Praxis und Theorie. Schwerpunkt ist die praktische Ausbildung in unseren Marktbereichen. Ob Filiale oder Beratungscenter, hier geht es um Kundenservice, Beratung und den Verkauf von Finanzdienstleistungen.

Zusätzlich gibt es innerbetrieblichen Unterricht, zum Beispiel Beratungs- und Verkaufstraining mit der Videokamera, Gruppen- und Projektarbeit und Planspiele sowie Ergänzungsseminare in der Sparkassenakademie.

Das bringen Sie schon mit:

  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Einfühlungsvermögen
  • Gute sprachliche Fähigkeiten
  • Verhandlungsgeschick
  • Vertriebs-/Verkaufsorientierung

Ihre wichtigsten Aufgaben:

  • Kundenberatung und -betreuung
  • Geld- und Vermögensanlagen anbieten und abwickeln
  • Kredite und Baufinanzierungen bearbeiten
  • Projektarbeit
  • Workshops- und Vertriebstrainings
  • Planungs-, Organisations-, Kontroll- und Steuerungsaufgaben in bankinternen Bereichen übernehmen

Ihre Ausbildung:

Die Ausbildungszeit beträgt je nach schulischer Vorbildung 2 bzw. 2,5 Jahre. Die Theorie wird im innerbetrieblichen Unterricht sowie in der Berufsschule vermittelt. Ihre praktische Ausbildung erhalten Sie in unseren Marktbereichen sowie internen Abteilungen.

Freie Ausbildungsplätze: 30
Ausbildungsbeginn: 01.08.2018
Bewerbungsschluss: 07.07.2018