Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 03.01.2019

Bankkaufmann/-frau (Ausbildungsbeginn: August 2019)

Voraussetzung: mindestens Fachoberschulreife



Kennenlernwoche (Einführungswoche)

Einführung in die "Basics" (Grundlagen)
Erster Einblick in die Sparkasse
Workshops mit anderen Auszubildenden und der Jugend- und Auszubildendenvertretung

1. Ausbildungsjahr

Beginn Ihrer Ausbildung in einer unserer Filialen in Hilden, Ratingen oder Velbert.
Sie führen erste Beratungsgespräche mit Kunden, wobei Sie Ihr Ausbilder begleitet und unterstützt.. Nach guter Einarbeitung im Service-Bereich können Sie schon bald eigenständig Kunden bedienen, betreuen und beraten.

2. Ausbildungsjahr

Sie erhalten einen tieferen Einblick in die Themen Wertpapiere oder Kredite. Sie durchlaufen einige spezialisierte Bereiche, die Sie zum Teil selbst wählen können, z.B.Marketing, Firmenkundencenter oder Baufinanzierungsberatung.
Sie führen in einer Filiale selbstständig Beratungsgespräche.

3. Ausbildungsjahr

Sie erweitern Ihre Beratungskompetenz.
Intensive Vorbereitung auf Ihre Abschlussprüfung.
Vorbereitung auf die Zeit nach Ihrer Ausbildung als Bankkaufmann/-frau.

Berufsschule

Der Berufsschulunterricht erfolgt am Leo-Statz-Berufskolleg in Düsseldorf- Bilk.
Die Unterrichtsfächer sind AWL (Allgemeine Wirtschaftslehre), BWL (Bankbetriebswirtschaftslehre), REWE (Rechnungswesen), Englisch und Politik. Eine gezielte und intensive Wissensvermittlung bereitet Sie sehr gut auf die Prüfung vor.

Interner Unterricht

Im internen Unterricht geht es um praxisnahe Fallstudien. In der Regel erarbeitet ein Spezialist der Sparkasse mit Ihnen und Ihrem Lehrjahr das Fachgebiet. Das ist eine ideale Ergänzung zur Wissensvermittlung in den Filialen und der Berufsschule.

Verkaufstrainings

In den Trainings haben Sie die Möglichkeit, zusammen mit anderen Auszubildenden Beratungsgespräche zu üben. Sie werden auf die praktische Abschlussprüfung vorbereitet und bekommen für die tägliche Arbeit in der Geschäftsstelle nützliche Tipps.

Freie Ausbildungsplätze: 12
Ausbildungsbeginn: 15.08.2019
Bewerbungsschluss: 30.04.2019