Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 16.03.2018

Bereichsleiter/-in Revision

Als Niederrheinische Sparkasse RheinLippe sind wir eine moderne, vertriebsorientierte und leistungsstarke Sparkasse mit einer Bilanzsumme von rund 3,0 Mrd. Euro und betreuen unsere Kunden an 28 Standorten. Wir sind nach unserer Fusion stolz auf das, was wir in den letzten 2 Jahren gemeinsam mit unseren rund 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erreicht haben. Als leistungsstarkes Team blicken wir gemeinsam nach vorne.

Wir suchen im Rahmen einer Nachfolgeplanung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n)

 

Bereichsleiterin / Bereichsleiter Revision

 

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle Aufgabe hinsichtlich der Führung und Entwicklung des eigenen Bereichs. Unternehmerisches Denken sowie ausgeprägte Planungs-, Führungs- und Sozialkompetenz sind aus unserer Sicht zentrale Anforderungen an qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber. Als Bereichsleiter / Bereichsleiterin Revision berichten Sie direkt an den Vorstand und leisten in dieser Schlüsselposition einen wertvollen Beitrag zur weiteren positiven Entwicklung unseres Hauses.

 

Neben Ihren Führungsaufgaben übernehmen Sie die Verantwortung für die Sicherstellung
folgender Tätigkeiten bzw. nehmen diese selektiv wahr:

 

  • Fachliche und disziplinarische Führung der unterstellten Führungskräfte einschließlich der Verantwortung für eine kontinuierliche Verbesserung der Ablauforganisation im Bereich Revision

  • Planung und Steuerung einer effektiven und effizienten Revisionsarbeit

  • Qualifikation der Mitarbeiter und sachgerechter Revisionsprozesse

  • Weiterentwicklung von Prüfungsplanung, -methoden, -qualität inklusive der adressatengerechten Informationsweitergabe

  • Adressatengerechte Berichterstattung an Vorstand und Verwaltungsrat anhand von Quartalsbericht bzw. Gesamtbericht inklusive der regelmäßigen Kommunikation mit dem verantwortlichen Vorstandsmitglied

  • Beratung des Vorstandes und der Fachbereiche bei der Umsetzung geschäftspolitischer Strategien und aufsichtsrechtlicher Anforderungen in Form von Projektbegleitungen

  • Zusammenarbeit mit der externen Revision

 

Ihr Profil:

 

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium

  • Mehrjährige berufliche Erfahrung im Bereich Revision in einem Kreditinstitut

  • Mehrjährige Leitungs- und Führungserfahrung

  • Qualifizierte Aus- und Fortbildung mit Schwerpunkten im Bereich prüfungsrelevanter Grundsatzfragen

  • Spezialkenntnisse in der Jahresabschluss-, Stabs-, Geschäftsstellen-, Kredit- und EDV-Revision

  • Entscheidungsfreudigkeit, Durchsetzungsstärke und Verantwortungsbereitschaft

  • Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit

  • Kommunikationsfähigkeit und Empathie

  • Strukturierungs- und Innovationsfähigkeit

  • Souveränität im Handeln und Auftreten

 

Unser Haus bietet Ihnen ein interessantes Arbeitsumfeld, eine attraktive Vergütung, umfassende Sozialleistungen und vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins bis zum 6. April 2018 an die

 

Niederrheinische Sparkasse RheinLippe
Bereich Personal
Bismarckstraße 1
46483 Wesel

 

oder per E-Mail an personal@nispa.de. Wir behandeln Ihre Bewerbung selbstverständlich vertraulich.

Wir bitten Sie im Rahmen Ihrer Bewerbung einen managementorientierten Blick auf Ihren möglichen neuen Verantwortungsbereich zu werfen und uns aufzuzeigen, wie Sie das Spannungsfeld "Risikoorientierung versus Wirtschaftlichkeit" lösen.

 

Für eine erste Kontaktaufnahme stehen Ihnen die Bereichsleiterin Personal, Frau Sabine Beck (Telefon 0281 205-662) oder der Abteilungsleiter Personalbetreuung, Ralf Karwasz (Telefon 0281 205-664) gerne zur Verfügung.

 

Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen erhalten Sie weitere Informationen zum mehrstufigen Bewerbungsverfahren.


Bewerbungsschluss: 06.04.2018