Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 11.11.2017

Mit einem Geschäftsvolumen von rd. 5 Mrd. Euro und ca. 900 Beschäftigten sind wir eine der großen Sparkassen im Rheinland und einer der größten gewerblichen Arbeitgeber und Ausbilder in der Region. Als regional verankertes Kreditinstitut sind wir der bedeutendste Kreditgeber für Privatkunden und den gewerblichen Mittelstand vor Ort. Wir suchen zur Verstärkung unserer Abteilung Allgemeine Organisation zum nächstmöglichen Termin Sie als

Betriebsorganisator/in

Ihr Profil

Sie haben die Ausbildung zum Bankkaufmann/zur Bankkauffrau bzw. eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen im Prozessmanagement, der Projektarbeit sowie in der Organisationsarbeit. Sie besitzen Kenntnisse über Dokumentationswesen, Informationsbereitstellung und -beschaffung. Erfahrung in der Prozessdokumentation mit „ibo Prometheus“ und Kenntnis von „ProzessPlus für Sparkassen“, der Modellkonzeption des DSGV sowie der damit im Zusammenhang stehenden Themen Kontrollradar und EOR sind vorteilhaft, aber keine Voraussetzung. Sie haben sowohl Interesse an Projekt- und Organisationsarbeit als auch an neuen IT-Systemen. Sie sind leistungsorientiert und qualitätsbewusst. Strategisches und konzeptionelles Denkvermögen, Organisationsgabe sowie der Blick für das Wesentliche zählen zu Ihren Stärken. Sie sind verhandlungssicher, kontakt- und gesprächsfähig und treten souverän auf. Die Bereitschaft zum Besuch von geeigneten Fortbildungsmaßnahmen setzen wir voraus.

Ihre Aufgaben

Sie sind am Aufbau eines Verfahrens zum Prozessmanagement beteiligt. Sie gestalten und optimieren Geschäftsprozesse in Zusammenarbeit mit Fachabteilungen. Sie verantworten die Visualisierung der Prozesse, die Pflege der Prozesslandkarte sowie den Prozess „Soll-Ist-Abgleich“ inklusive des zugehörigen Optimierungspotenzials. Sie beraten und betreuen die Ihnen zugewiesenen Organisationseinheiten und Fachgebiete. Sie steuern und dokumentieren Organisationsuntersuchungen, führen neue Verfahren ein und passen Abläufe an neue Strukturen an.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen einen Arbeitsplatz in einem motivierten Team, eine Vergütung auf Grundlage des TVöD, Fortbildungsmöglichkeiten und die Sozialleistungen einer modernen Sparkasse.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühesten Starttermins und Ihrer Gehaltsvorstellungen zu.


Bewerbungsschluss: 09.12.2017
Bewerbungsempfänger
Stadtsparkasse Mönchengladbach
Personalbetreuung
Bismarckplatz 10
41061 Mönchengladbach
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Thomas Berndt.
Abteilung: Organisation
Telefon: 02161/279-3460

thomas.berndt@sskmg.de