Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 19.06.2017

Duales Studium - Beginn August 2018 -

Ausbildung & Studium bei der Sparkasse: Spannend ab dem ersten Tag!



Duales Studium. Die Sparkasse Scheeßel bietet neben der qualifizierten Ausbildung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann zusätzlich eine Berufsausbildung an mit dem Bachelor-Studiengang "Banking & Sales" an der Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe in Bonn an. Die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe verleiht nach Bestehen der Prüfungen den Akademischen Abschluss "Bachelor of Arts". Voraussetzung für eine Bewerbung ist ein guter Abiturschnitt und gute Mathematikkenntnisse.

Vorteile

  • Kombination aus beruflicher Praxis und Studium
  • Interessante Aufstiegsmöglichkeiten
  • Attraktive Vergütung während des Studiums
  • Staatlich anerkannter Studien- und Berufsabschluss
  • Hochwertige Qualifikation in wenigen Jahren


Möglicher Ablauf
1. Sparkassen-Bachelor-Ausbildung - die ausbildungsbegleitende Fernstudiumvariante

Innerhalb von 2,5 Jahren wird die Berufsausbildung regulär durchlaufen und mit der IHK-Prüfung zur Bankkauffrau bzw. zum Bankkaufmann abgeschlossen. Gleichzeitig wird im Rahmen des dreijährigen Studiums an der Hochschule eine weitere Qualifikation erworben. Der erfolgreiche Abschluss des Abiturs und ein bestehendes Ausbildungsverhältnis bei der Sparkasse Scheeßel sind die Grundvoraussetzungen für die Aufnahme an der Hochschule. Über dieses ausbildungsbegleitende Studium erhalten Sie den Bachelor-Abschluss.

2. Bachelor-Studienprogramm - das ausbildungsintegrierte Blockmodell an der S-Akademie Hannover

Basierend auf einem Arbeitsvertrag absolvieren Sie in einem systematischen Wechsel zwischen Ihrem Arbeitsplatz bei uns und der Sparkassenakademie Niedersachsen in Hannover während der ersten sieben Semester sowohl Ihre Ausbildung zum/r Bankkaufmann / -frau als auch die anerkannte Weiterbildung zum/r Sparkassenbetriebswirt / -in.

Zeitgleich sind Sie an der staatlich anerkannten Hochschule der Sparkassen - Finanzgruppe in Bonn im berufsintegrierten Bachelor - Studiengang immatrikuliert.

Studieninhalt. Schwerpunkt des Studiums ist Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Bankbetriebslehre. Eine Spezialisierung erfolgt in zwei der nachstehenden Pflicht-Wahlfächern: Medialer Vertrieb, Banksteuerung, Corporate Finance, Finanzmanagement im Mittelstand, Immobilienökonomie, Kapitalmarkt und Vermögensmanagement / Private Finanzierung.

Beginn der Ausbildung: 1. August 2018

Bewerbungsschluss:  13. August 2017

 

 

Freie Ausbildungsplätze: 1
Ausbildungsbeginn: 01.08.2018
Bewerbungsschluss: 13.08.2017