Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 01.08.2017

Duales Studium im Bereich Wirtschaft / Fachrichtung Bank

Die Sparkasse Uckermark ist ein Haus mit langer Tradition, denn das Sparkassenwesen im Landkreis Uckermark geht bis auf das Jahr 1842 zurück. 1994 entstand aus den ehemaligen Kreissparkassen Angermünde, Prenzlau und Templin die heutige Sparkasse Uckermark. Ihr Geschäftsgebiet umfasst den gesamten Landkreis mit Ausnahme der Stadt Schwedt.

Als Kreditinstitut sind wir die Nummer eins im Landkreis und betreuen mehr als 54.300 Privat- und über 6.500 Geschäftsgirokonten. Das hat seinen Grund. Wir machen Angebote für die Menschen, nicht nur für ihr Geld. Die Ansprechpartner unserer Kunden arbeiten nicht irgendwo, sondern hier vor Ort in der Uckermark. Fast alle stammen aus der Region oder haben hier ihren Lebensmittelpunkt.

Unser großes Kapital sind unsere 208 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter, Auszubildende und Berufsakademie-Studentinnen und -Studenten. Deshalb freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, denn vielleicht verstärken Sie bereits im nächsten Jahr unser Team.

Ihre Aufgaben

Das duale Studium kombiniert berufliche Praxis mit einem wissenschaftlichen Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts. Die Vorlesungen finden in der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin statt und bieten anspruchsvollen Unterricht. Den Abschluss bildet die Bachelor-Thesis, in der eine anwendungsbezogene Aufgabenstellung selbstständig auf wissenschaftlicher Grundlage bearbeitet wird.

Während der Praxisausbildung in den Geschäftsstellen und Abteilungen der Sparkasse Uckermark lernen Sie Bereiche wie z.B. die Privatkundenberatung, die Vermögenskundenberatung, die Firmenkundenberatung, die Kreditabteilung, das Controlling, die Organisationsabteilung oder den Marketingbereich kennen und erhalten die Möglichkeit, erlerntes theoretisches Wissen bei der Bewältigung anspruchsvoller Aufgaben in der Praxis anzuwenden.

Ihr Profil

  • Schulabschluss: Abitur
  • sehr gute bis gute Leistungen im Fach Mathematik
  • hohe Leistungsbereitschaft und ausgeprägte Eigeninitiative
  • Spaß am Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsstärke
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • freundliches und sicheres Auftreten und gute Umgangsformen
  • Erfolgsorientierung und Zielstrebigkeit
  • gute Allgemeinbildung und Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen

Wir bieten Ihnen

  • ein dreijähriges duales Studium mit dem Abschluss Bachelor of Arts in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Recht in Berlin
  • ein flexibles Monatsarbeitszeitkonto
  • ein gutes Arbeitsklima und nette Kollegen

Sie erhalten 29 Tage Urlaub im Jahr, vermögenswirksame Leistungen in Höhe von 40,00€ und eine monatliche Bruttoausbildungsvergütung in Höhe von zur Zeit:

  • im 1. Ausbildungsjahr 938,20€
  • im 2. Ausbildungsjahr 984,02€
  • im 3. Ausbildungsjahr 1.047,59€

Wenn Sie Abitur mitbringen, über gute Allgemeinbildung, die Fähigkeit zur Teamarbeit, Kontaktfreude und Eigeninitiative verfügen, dann bewerben Sie sich bei uns. Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen und Kopien der letzten beiden Zeugnisse senden Sie bitte an die u.g. Anschrift.

Freie Ausbildungsplätze: 2
Ausbildungsbeginn: 01.08.2018
Bewerbungsschluss: 31.10.2017
Bewerbungsempfänger
Sparkasse Uckermark
Franka Meister
Personalabteilung
Georg-Dreke-Ring 62
17291 Prenzlau
Für Fragen zur Bewerbung steht Ihnen Franka Meister zur Verfügung.
Telefon: 03984/3659-140
Fax: 03984/3659-7140

franka.meister@spk-uckermark.de
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Iris Stave.
Abteilung: Personalabteilung
Telefon: 03984/3659-142

iris.stave@spk-uckermark.de