Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 05.01.2018

Duales Studium zum Bachelor of Arts Fachrichtung Bank zum 01.09.2018

Ihre Chance als leistungsstarker Abiturient mit einem guten bis sehr guten Abitur (Notendurchschnitt bis 2,5)

Wenn Sie Ausbildung und Studium miteinander kombinieren wollen, ist dieses Studium genau das Richtige für Sie.

Als leistungsstarker Abiturient mit fachgebundener oder allgemeiner Hochschulreife können Sie in nur drei Jahren ein abgeschlossenes BWL-Studium mit der Fachrichtung Bank absolvieren und damit einen international anerkannten Bachelor-Abschluss erhalten.

Sie wechseln zwischen Studienphasen an der Hochschule und Praxisphasen in der Sparkasse.

Die Vorlesungen finden in der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) mit Standort in Mosbach im dreimonatigen Wechsel statt.

 

Sie bringen mit:

gutes bis sehr gutes Abitur (Notendurchschnitt bis 2,5)

Persönliche Voraussetzungen u.a.

  • Überzeugende Performance, d.h.
  • Kommunikationsstärke
  • Kontakt- und Teamfähigkeit
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Eigeninitiative und Erfolgsorientierung
  • Zielstrebigkeit und eine sehr gute Allgemeinbildung

 

Fakten zur Ausbildung:

Einwöchiges Einführungsseminar in der Sparkasse mit allen wichtigen Informationen als Vorbereitung auf das duale Studium.

Im Grundstudium werden die einzelnen Bankgeschäfte, Strukturen des Finanzdienstleistungswettbewerbs und das veränderte geschäftspolitische Umfeld in Sparkassen und Banken von der theoretischen Seite intensiv vermittelt.

Im Hauptstudium ist der Schwerpunkt die Vermittlung von Managementwissen und die Vertiefung der analytischen Fähigkeiten im Kredit- und Wertpapiergeschäft. Daneben ergänzen Planspiele, Fallstudien und speziell auf die Bankbedürfnisse abgestimmte Verhaltenstrainings das Vorlesungsprogramm.

Nach einem festgelegten Ausbildungsplan werden Sie verschiedene Abteilungen und Geschäftsstellen kennenlernen. Inhalte sind u.a. Überblick über die Produkte der Sparkassen-Finanzgruppe, Beratungstrainings und Schulungen zu den Grundlagen des Kunden- und Beratungsgespräches sowie Arbeitsabläufe in den internen Abteilungen.

 

Ausbildungsvergütung und zusätzliche Leistungen (u.a.)

Bereits ab dem ersten Studienjahr wird die Ausbildungsvergütung bezahlt. Wir garantieren ein durchgehendes Gehalt während der gesamten Studienzeit, volle Übernahme der Verwaltungskosten der Dualen Hochschule, variable Arbeitszeit, vermögenswirksame Leistungen, kostenlose Kontoführung und vergünstigte Tarife bei unseren Verbundpartnern.

 

Für die Zeit nach dem Studium bieten wir vielfältige und interessante Möglichkeiten zur Weiterentwicklung über Seminare, Fortbildungen und Studiengänge u.a. an der Sparkassenakademie in Landshut.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Freie Ausbildungsplätze: 2
Ausbildungsbeginn: 01.09.2018
Bewerbungsschluss: 31.07.2018