Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 13.09.2017

Fachreferent (m/w) Wohnbaufinanzierung

Standort: Mannheim / Zielgruppe: Berufserfahrene

Für unsere Abteilung Finanzierungen suchen wir am Standort Mannheim ab sofort einen

Fachreferent Wohnbaufinanzierung (m/w)

Der Konzern mit rund 5.000 Mitarbeitern und mehreren Standorten ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und bietet alle Arten von Versicherungen. Mit innovativen Produkten sind wir am Markt bestens positioniert. Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt, doch auch Nachhaltigkeit und soziales Engagement sind uns wichtig.

Wir bieten: eine interessante und herausfordernde Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung, attraktiven Sozialleistungen und vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten in einem erfolgreichen und großen Versicherungsunternehmen.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Analyse, Beurteilung und Genehmigung von Kreditanträgen
  • Bonitätsbeurteilung, Objekteinwertung, Sicherheitenprüfung
  • vollumfängliche Bearbeitung von Neu- und Bestandsdarlehen von der Darlehenszusage bis zur Rückzahlung
  • Erledigung der Korrespondenz
  • Beratung von Sparkassen- und Außendienstmitarbeitern und Kunden
  • Beratung und Ansprechpartner der Sparkassen vor Ort zu unseren Produkten, Prozessen und Abläufen
  • Sonderaufgaben

Ihr Profil: mindestens eine abgeschlossene Ausbildung als Bank-/ Sparkassenfachwirt/in oder eine vergleichbare Qualifikation sowie mehrjährige Berufspraxis im Bereich Wohnbaufinanzierung, sinnvollerweise bei einer Sparkasse; Vertrags- und Grundbuchkenntnisse; zielorientierte, selbstständige und äußerst sorgfältige Arbeitsweise; durch Ihr kommunikatives, freundliches und selbstbewusstes Auftreten fungieren Sie als Bindeglied zwischen uns und unseren Sparkassen und können daher als kompetente/r Gesprächspartner/in überzeugen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Online über www.sv-karriere.de.
Ihr Ansprechpartner im Personalbereich ist Herr Norman Braun (Tel. 0621 454-47873). Fachliche Fragen beantwortet Ihnen im Vorfeld gerne Herr Hans-Martin Eßlinger (Tel. 0711 898-1772).


Bewerbungsschluss: 10.10.2017