Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 15.02.2017

Finanzassistent/in (Ausbildungsbeginn: 01.08.2018)

Als Finanzassistent/-in sind Sie für Ihre Kunden die Expertin bzw. der Experte in allen Geldangelegenheiten. Da geht es um den verantwortungsvollen Umgang mit Finanzen, zum Beispiel wenn jemand einen Kredit für ein Auto aufnehmen, ein Haus finanzieren oder für später vorsorgen möchte.

Schulische Voraussetzungen:
Sie benötigen ein gutes Abitur-Zeugnis.


Ausbildungsdetails:
Inhaltlich entspricht dieser Ausbildungsgang der Ausbildung zur/zum Bankkauffrau/Bankkaufmann. Durch den Abschluss des Abiturs wird die Ausbildungsdauer auf zwei Jahre reduziert und der Abschluss Bankkaufmann/-frau mit der Zusatzqualifikation Finanzassistent/in versehen. Hierbei erwerben Sie in der Ausbildung weitergehende Kenntnisse in den Bereichen Steuer und Allfinanz (Versicherungen/Bausparen).

So haben Sie die Möglichkeit, sich innerhalb kürzester Zeit die Grundlage zu einer fundierten persönlichen Finanzkarriere zu schaffen. Unsere Ausbildung beginnt am 1. August jeden Jahres.
Während der Ausbildungszeit steht der Fokus in der praktischen Ausbildung in unseren Filialen vor Ort sowie im Rahmen von Hospitationen in ausgewählten Abteilungen wie bspw. Vermögens-, Finanzierungsberatungen, Backoffice-Abteilungen und Servicetelefon.
Die theoretische Ausbildung findet an der Friedrich-List-Schule in Karlsruhe statt. Dort werden Ihnen im Rahmen des Blockunterrichts (wochenweise) alle wichtigen theoretischen Kenntnisse vermittelt.


Unterstützung innerhalb der Sparkasse:
Die praktischen Tätigkeiten und erworbenen Kenntnisse werden durch unsere innerbetrieblichen Seminare und Trainings abgerundet und vertieft.
Zusätzlich werden Sie von Ihrer persönlichen Ausbilderin bzw. Ihrem persönlichen Ausbilder sowie engagierten Kolleginnen und Kollegen begleitet und unterstützt.

 

Freie Ausbildungsplätze: 20
Ausbildungsbeginn: 01.08.2018
Bewerbungsschluss: 31.07.2018