Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 02.11.2017

Gruppenleiter/in Kreditsekretariat

Bewerbungsende 19.11.2017



Wir sind ein modernes und leistungsstarkes Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe mit einer Bilanzsumme von rund 1,4 Mrd. €, 11 Geschäftsstellen und 230 Mitarbeitern.

 

Im Rahmen der Nachfolgeregelung möchten wir diese Position neu besetzen:

 


Gruppenleiter/in Kreditsekretariat


 

Ihre Aufgaben:

  • Sie leiten die Gruppe Kreditsekretariat mit derzeit 4 Mitarbeitern (fachlich/disziplinarisch) und übernehmen die fachliche Stellvertretung der Abteilungsleiterin für das Kreditsekretariat.

  • Sie sind zuständig für

    • Kreditrisikocontrolling sowie Kreditportfolio- und Adressenrisikomanagement,

    • Bilanzanalyse und die gesamte Risikoklassifizierung inklusive Systemverantwortung,

    • Kreditprozessänderungen, Dienstanweisungen und Formularwesen,

    • Projektmanagement inklusive Projektleitung,

    • Meldewesen für den gesamten Kreditbereich,

    • Auswertung von Rechtsprechung, Gesetzesänderungen, aufsichtsrechtlichen Rundschreiben/Leitlinien,

    • Darlehensbuchhaltung.

  • Sie sind der Hauptansprechpartner für den Vorstand in den einzelnen Aufgabengebieten.

  • Sie unterstützen die Abteilungsleiterin bei einzelnen Aufgaben aus dem Bereich Rechtsabteilung (ggf. bei Sanierungsengagements).

 

Stellenprofil:

  • Sie besitzen idealerweise ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, einen Abschluss  zum/zur Bankbetriebswirt/in oder eine vergleichbare Ausbildung.

  • Sie verfügen über

    • umfassende Berufserfahrung im Kreditbereich (Stab/Marktfolge inkl. Votierung) einer Sparkasse oder Bank und/oder Tätigkeiten im kreditmäßigen Meldewesen,

    • umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im gesamten Kreditgeschäft sowie umfassende Kenntnisse in den MaRisk, KWG und der CRR und ggf. im Sparkassenrecht,

    • gute Kenntnisse in den typischen Kreditprozessen und im standardisierten Vertragswesen einer Sparkasse oder Bank,

    • Erfahrungen im Bereich der Sanierung (wünschenswert),

    • analytische Kompetenz und unternehmerisches Denken,

    • Sozial- und Führungskompetenzen, insbesondere kommunikative Stärken im individuellen Umgang mit Mitarbeitern und Kollegen.

  • Sie sind der Leiterin der Rechtsabteilung direkt unterstellt.

 

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und verantwortungsvolle Aufgabe in einem für die Sparkasse Rheine maßgeblich wichtigen internen Bereich, der mit einer ansprechenden und interessanten Perspektive ausgestattet ist.

  • Eine der Position angemessene leistungsgerechte Vergütung inklusive attraktiver Sozialleistungen.

 

Für Vorabinformationen stehen Ihnen Frau Andrea Maciejewski, Leiterin Rechtsabteilung / Kreditsekretariat, Telefon 05971 59-460 und Frau Sonja Schievelkamp, Leiterin Personalabteilung, Telefon 05971 59-350, gerne zur Verfügung.

 

Wenn diese Position für Sie eine Herausforderung darstellt, dann bewerben Sie sich bitte online unter Angabe des frühestmöglichen Einstellungstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 19.11.2017.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden nach den Ausführungen des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.             


Bewerbungsschluss: 19.11.2017