Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 12.01.2018

Informationssicherheitsbeauftragter (m/w)



Wir suchen Sie als

Informationssicherheitsbeauftragten (m/w)

 

Aufgaben:

  • Initiierung, Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung der Informationssicherheitsmanagement-Prozesse in der Sparkasse auf Basis eines bereits implementierten Managementsystems
  • Regelmäßige Berichterstattung an die Unternehmensführung
  • Unterstützung und Beratung des Vorstandes und der Fachabteilungen in Fragen der Informationssicherheit
  • Kommunikation in das Gesamthaus, z.B. durch eigene Schulungsmaßnahmen
  • Mitwirkung bei der Beschaffung/Installation von IT-Systemen, Soft- und Hardware
  • Leitung und Moderation von entsprechenden Arbeitsgruppen bzw. Foren
  • Enge Abstimmung mit der Internen Revision, dem Datenschutzbeauftragten und dem Risikomanager

 

Anforderungen:

  • IT-Kenntnisse in Verbindung mit guten Kenntnissen gängiger Sparkassenanwendungen, IT-Sicherheitsstandards (z.B. ISO 27001, BSI-Grundschutz oder Sicherer IT-Betrieb der Sparkassen-Finanzgruppe) und Kommunikationseinrichtungen
  • Kenntnisse im Netzwerk- und Betriebssystembereich
  • Bereitschaft zur Einarbeitung in die rechtlichen Grundlagen zur IT
  • Selbständige, analytische und gut strukturierte Arbeitsweise mit konzeptionellen Fähigkeiten
  • Gute Kommunikationsfähigkeit und Präsentationskenntnisse
  • Organisatorische Fähigkeiten
  • Flexibilität und Belastbarkeit
  • Zuverlässigkeit und Sorgfalt

 

Wir bieten Ihnen

  • Ein anspruchsvolles, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten mit umfassenden Kompetenzen
  • Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und Karrierechancen
  • Eine attraktive Vergütung

 

Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!


Bewerbungsschluss: 08.02.2018