Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 07.02.2018

IT-Verantwortlicher Betrieb Basisinfrastruktur (m/w)


 

Die LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin-Hannover gehört zur Sparkassen-Finanzgruppe und ist Marktführer unter den Bausparkassen in den Geschäftsgebieten Berlin und Niedersachsen. Mehr als eine Million Menschen haben inzwischen einen Bausparvertrag beim Marktführer LBS Nord. Rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Innendienst, circa 130 Handelsvertreterinnen und -vertreter im Außendienst sowie die Vertriebs- und Verbundpartner der Sparkassen-Finanzgruppe tragen zum Unternehmenserfolg bei.

Zur Verstärkung unseres Bereiches Organisation/IT, suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als

IT-Verantwortlicher Betrieb Basisinfrastruktur (m/w)

an unserem Standort in Hannover.

 

Aktiv gestalten.

Neben Sicherstellung der Härtung und des Schutzes des Netzwerkes auf Basis der Vorgaben der Informationssicherheit sind die Aufgabenschwerpunkte dieser Funktion unter anderem:

  • Betreuung und Administration von
    • Aktiven Netzwerkkomponenten (u.a. Switche und Firewalls)
    • Active Directory und Servern
    • Netzwerkspeichern
    • Dateitransferverfahren (z.B. Traviclink,)
    • Datensicherung und Wiederherstellung
    • Monitoring der Infrastruktur (Netzwerk-/Systemmanagement)
  • Betrieb und Überwachung der Serverlandschaft
  • Dienstleistersteuerung für fremdvergebene Dienstleistungen (z.B. Infrastrukturwartung)
  • Umsetzung der oben genannten Aufgaben gemäß der auf Basis von ITIL entwickelten IT-Betriebsprozessen und den an die LBS Nord daraus angepassten Aufgaben

 

Mit Know-how.

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Fachhochschulstudium (z. B. Informatik/Nachrichtentechnik) oder eine Ausbildung zur  IT-System-Elektronikerin / zum IT-System-Elektroniker  sowie eine Weiterqualifizierung zur Fachinformatikerin / zum Fachinformatiker Systemintegration.
  • Darüber hinaus bringen Sie relevante Berufserfahrung im Betrieb und Management von Netzwerken in den o. g. Aufgabenschwerpunkten mit.
  • Sie können Kenntnisse der Prozesse gemäß ITIL und über bankaufsichtsrechtliche Anforderungen vorweisen.
  • Auch Erfahrungen im Projektmanagement konnten Sie bereits sammeln.
  • Neben Verbindlichkeit, Zuverlässigkeit  sowie Flexibilität, überzeugen Sie als ausgeprägter Teamplayer durch Ihre guten kommunikativen Fähigkeiten.

 

Bei uns erwarten Sie interessante und anspruchsvolle Aufgaben in einem angenehmen Arbeitsumfeld sowie:

  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • Eine attraktive Vergütung
  • Eine moderne betriebliche Altersversorgung
  • Finanzielle Unterstützung bei der beruflichen Weiterqualifizierung

 

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres Gehaltswunsches und möglichen Eintrittstermins. Bitte nutzen Sie dafür den unten angebrachten link Jetzt hier bewerben. Hier gelangen Sie zu unserer Online-Bewerbung.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Franziska Freier unter der Telefonnummer 0511 926-6085 gern zur Verfügung.

LBS Norddeutsche Landesbausparkasse Berlin-Hannover

Franziska Freier, Postfach 263, 30002 Hannover

www.lbs-nord.de


Bewerbungsschluss: 06.03.2018