Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 28.02.2019

Kreditanalyst (m/w/d)

Mit einer Bilanzsumme von über 4,1 Mrd. EUR, 650 Mitarbeitern, 15 Beratungszentren mit insgesamt 42 Filialen und mehreren Kompetenz-Zentren gehören wir zu den größeren Sparkassen in Rheinland-Pfalz. Gemäß unserem Anspruch Fair. Menschlich. Nah. stehen wir als Universalbank unseren Privatkunden und der mittelständischen Wirtschaft kompetent und mit individuellem Service zur Seite.

 

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  einen

 

                                Kreditanalysten (m/w/d) Vollzeit

 

Die Stelle wird in Vollzeit angeboten, kann aber auch durch zwei Teilzeitkräfte im Jobsharing besetzt werden.

 

 

Mögliche Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Auswertung von Unterlagen zu wirtschaftlichen Verhältnissen von Kreditnehmern inkl. Erstellung von Kapitaldienstrechnungen und Beurteilung der Kapitaldienstfähigkeit

  • Erstellung von Ratings

  • Erstellung des Marktfolge-Votums bei Kreditentscheidungen

  • Durchführung der formellen Kreditbeschlusskontrolle für komplexe Kreditengagements

  • Fachlicher Ansprechpartner für die Firmenkundenzentren und die Marktfolge Aktiv

  • Mitwirkung bei Projektarbeiten

Die genaue Ausgestaltung der Aufgabenschwerpunkte ist auch von Ihrem individuellen Profil abhängig.

 

 

Ihr persönliches Profil:

 

  • Sparkassen -/Bankbetriebswirt oder Sparkassen-/Bankfachwirt mit betriebswirtschaftlicher Zusatzqualifikation oder mehrjährige praktische Erfahrung im Kreditgeschäft

  • Erfahrung in der Analyse von Jahresabschlüssen oder in der Bearbeitung gewerblicher Kredite

  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und kritisches Urteilsvermögen

  • Strukturierter und systematischer Arbeitsstil

  • Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit

 

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.

  • Zielgerichtete und bedarfsorientierte Personalentwicklung.

  • Eine attraktive Vergütung mit allen Vorzügen des TVöD-Sparkassen und eine gute betriebliche Altersvorsorge

  • Eine gezielte Einarbeitung in Theorie und Praxis

 

 

Haben Sie Interesse? 

 

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

 

Bitte bewerben Sie sich bitte hier bis spätestens 31. März 2019 mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittstermins.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Stephan Szymczak-Drexler unter der Rufnummer (06322) 937 - 30319 gerne zur Verfügung. 


Bewerbungsschluss: 31.03.2019