Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 09.01.2019

Kreditorganisator/in / Sachbearbeiter/in Grundsatzfragen



Die Herausforderung:
Zur Verstärkung der Abteilung Kreditsekretariat im Bereich Kredit Marktfolge suchen wir zum baldmöglichsten Termin Sie als

Kreditorganisator/in / Sachbearbeiter/in Grundsatzfragen

Die Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind verantwortlich für die Überprüfung und Weiterentwicklung der Kreditprozesse im Spannungsfeld zwischen Unternehmenszielen, Effizienz und aufsichtsrechtlichen Rahmenbedingungen.
  • Sie sind zuständig für die Pflege der entsprechenden Unternehmenshandbücher und tragen die Verantwortung für die Ordnungsmäßigkeit der schriftlich fixierten Anweisungen.
  • Sie bearbeiten aktuelle, fachliche oder aufsichtsrechtliche Themenstellungen sowie relevante Rechtsurteile, die den Themenkomplex Kredite einschließlich Sicherheiten betreffen (Auswirkungsanalyse, Risikobewertung, Handlungs-optionen).
  • Sie wirken aktiv und eigenverantwortlich mit in Projekten im Kreditbereich sowie im Gesamthaus.
  • Sie vertreten die Sparkasse in Arbeitskreisen innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe (z. B. SR, FI, SVB, DSGV)
  • Sie begleiten und wirken mit bei der Entwicklung, Einführung und Umsetzung neuer technischer Anwendungen im bzw. für den Kreditbereich einschließlich der OSPlus-Release.
  • Sie agieren als fachlicher Ansprechpartner für die Mitarbeiter der Kreditbereiche und als zentraler Ansprech-partner für externe Prüfungsstellen (z. B. SVB, Bundesbank).

Ihr Profil:
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine vergleichbare betriebswirtschaftliche Qualifikation als Sparkassenbetriebswirt oder Bankbetriebswirt.
  • Sie haben idealerweise bereits mehrjährige Erfahrung im gewerblichen Kreditgeschäft und betriebswirtschaft-lich/organisatorischen Bereichen erworben und verfügen über Fachkenntnisse in KWG/MaRisk, CRR, AnaCredit und weiteren bankennahen Rechtsverordnungen.
  • Eine schnelle Auffassungsgabe, ein hohes Maß an Belastbarkeit und ausgeprägte Fähigkeiten im vernetzten Denken gehören ebenso zu Ihren Stärken wie die zielgerichtete, analytische Aufbereitung und konzeptionelle Umsetzung anspruchsvoller Themenstellungen.
  • Sie denken und handeln bereichsübergreifend und verfügen über eine hohe Affinität für IT-Anwendungen und Digitalisierung

Unser Angebot:
  • Wir bieten Ihnen eine interessante, zukunftsorientierte Beschäftigung bei einem der größten und attraktivsten Arbeitgeber in der Metropolregion Nürnberg. Auf Sie wartet eine interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und leistungsfähigen Team mit flexiblen Arbeitszeiten.
  • Sie erhalten eine adäquate Vergütung nach TVöD, eine leistungs- und erfolgsorientierte Komponente und eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung.
  • Wir sind seit April 2008 durch das Zertifikat audit berufundfamilie der Hertie-Stiftung als Arbeitgeber mit familienbewusster Personalpolitik ausgezeichnet und legen außerdem Wert auf ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement.
  • Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Die Sparkasse Nürnberg verfolgt eine Politik der Chancengleichheit und freut sich über Bewerbungen von Interessentinnen/Interessenten unabhängig von ihrer Nationalität und Herkunft.

Die Kontaktaufnahme:
Auf unsere Stellenbörse zur Erfassung Ihrer Bewerbung kommen Sie unter www.sparkasse-nuernberg.de/karriere. Bitte geben Sie im Bewerbungsfragebogen Ihre Gehaltsvorstellungen an. Bewerbungsschluss ist der 08. Februar 2019. Als Ansprechpartner für Vorabinformationen stehen Ihnen Karin Wald, Leiterin Kreditsekretariat im Bereich Kredit Marktfolge, Telefon 0911 230-4819 und Manfred Forster, Leiter Personalbetreuung, Telefon 0911 230-4375, gerne zur Verfügung.


Bewerbungsschluss: 08.02.2019