Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 22.11.2017

Kreditrisiko-Spezialist (m/w)



Die historische Lübecker Altstadt, die traumhafte Lage an der Ostsee sowie die kurzen Wege nach Hamburg und Skandinavien geben unserem Geschäftsgebiet seine besondere Attraktivität. Mit einer Universität, zwei Fachhochschulen und einer Vielzahl innovativer Unternehmen genießt Lübeck den Ruf, einer der herausragenden Wissenschaftsstandorte im Norden zu sein. Wir sind eine leistungsstarke und zukunftsorientierte Sparkasse in der Rechtsform einer Aktiengesellschaft. Mit einer Bilanzsumme von 2,6 Mrd. Euro sowie 480 engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gehören wir zu den bedeutenden Unternehmen und Arbeitgebern in Lübeck. Wir sind eng mit unserer Region verwurzelt, die Bedürfnisse unserer Kunden liefern die Grundlage für unser Geschäft.

 

Zum frühestmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen engagierten, motivierten und veränderungsorientierten Kreditrisiko-Spezialisten (m/w) für die Gruppe Kreditsteuerung in der Abteilung Kreditmanagement.

 

Das könnten Ihre neuen Verantwortungs- und Tätigkeitsbereiche sein:

  • Steuerung, Überwachung und Reporting der mit dem Kundenkreditgeschäft der Sparkasse verbundenen Adressrisiken
  • Permanente Weiterentwicklung der Methoden und Verfahren zur Risikomessung im Bereich der Adressrisiken
  • Analyse, Bewertung und Umsetzung aktueller und künftiger regulatorischer Anforderungen
  • Betreuung und Administration von Anwendungen zur Risikomessung und -bearbeitung
  • Fach- und Prozessverantwortung für ausgewählte Kreditthemen sowie deren kontinuierliche Verbesserung
  • Projektleitung und -mitarbeit

 

Wir erwarten von Ihnen:

  • Abgeschlossene Bankausbildung mit Weiterbildung zum/zur Sparkassenfachwirt/in oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Praktische und fachliche Kenntnisse im Bereich des Kreditgeschäftes
  • Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Methodenkompetenzen im Bereich der Prozessoptimierungsverfahren und Kenntnisse im Umgang mit der Anwendung "CPV" sind wünschenswert
  • Hohe Affinität im Umgang mit Office-und anderen IT-Anwendungen (insbesondere Excel und Access)
  • Eigeninitiative, hohes Engagement und Belastbarkeit
  • Selbständiges Arbeiten und Flexibilität
  • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Verbindliches Auftreten und Durchsetzungsstärke
  • Kommunikative Kompetenz
  • Teamfähigkeit  

 

Unser Angebot:

  • Sie nehmen anspruchsvolle Aufgaben in einer modernen und zukunftsorientierten Sparkasse wahr
  • Sie erhalten eine leistungsgerechte Vergütung und profitieren von flexiblen Arbeitszeitmodellen

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 22.12.2017. Für Vorabinformationen sprechen Sie gerne Herrn Reichert, Abteilungsleiter Kreditmanagement (Telefon 0451 147-262), Herrn Arndt,  Gruppenleiter Kreditsteuerung (Telefon 0451 147-462) oder Herrn Schildhauer, stellv. Personalleiter (Telefon 0451 147-475) an.

Bitte nutzen Sie für Ihre Bewerbung unser Karriereportal unter www.sparkasse-luebeck.de/Ausbildung&Karriere

 

www.sparkasse-luebeck.de

 

Lernen Sie Lübeck näher kennen unter www.wohlfühlhauptstadt.de


Bewerbungsschluss: 22.12.2017