Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 29.11.2017

Kundenbetreuer/-in im Auslandsgeschäft

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden ist mit einer Bilanzsumme von rund 12,2 Milliarden Euro und ca. 1.600 Mitarbeiter/-innen marktführend in ihrem Geschäftsgebiet, das sich über die Landeshauptstadt Dresden, den Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge sowie Teile des Landkreises Bautzen erstreckt. In unserer attraktiven und lebenswerten Region sind wir der führende Finanzdienstleister.
 

Die Sparkasse ist Teil der örtlichen Gemeinschaft und erster Ansprechpartner für die regionale Wirtschaft. Ihr Handeln folgt der Vision, innovativ und inspirierend in ihrem Geschäftsgebiet zu wirken. Sie gestaltet die Wirtschaftsräume der Region zukunftsweisend mit: Als Partner des regionalen Mittelstandes ist auch die Internationalisierung der sächsischen Wirtschaft ein wichtiges, regionales Anliegen mit globalem Fokus. In allen Finanzangelegenheiten Ansprechpartner der Unternehmen und Unternehmer zu sein, ist der Anspruch der Ostsächsischen Sparkasse Dresden, dem wir auch im Internationalen Geschäft gerecht werden.

Zur Verstärkung unseres Vertriebsteams im Internationalen Geschäft suchen wir am Standort Dresden zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n
 

Kundenbetreuer/-in im Auslandsgeschäft
 

Sie sind eine akquisitionsstarke und auf B2B Vertrieb ausgerichtete Persönlichkeit, die weiß, wie man Kunden gewinnt und erfolgreich betreut. Ob in Europa, Asien oder Amerika – immer mehr kleine und mittlere Unternehmen in Dresden und den angrenzenden Landkreisen nutzen ihre Chancen im internationalen Geschäft und erhalten kompetente Unterstützung von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.  Als Kundenbetreuer/-in im Auslandsgeschäft kennen Sie die wichtigsten Märkte und Produkte, haben die aktuellen Kurs- und Devisenentwicklungen im Blick und haben großes Interesse am weltweiten Netzwerk der Sparkassen-Finanzgruppe.
 

Mit Ihrem Fachwissen beraten Sie die Kunden bei den ersten Schritten auf internationalem Parkett ebenso wie bei der Optimierung Ihrer Auslandsgeschäfte. Sie wissen, wie Risiken eingeschränkt oder gar vermieden werden können und bieten den mittelständischen Unternehmern individuelle Finanzierungslösungen. Eine vielschichtige Tätigkeit, bei der es garantiert nie langweilig wird – denn Sie haben immer wieder mit interessanten Menschen sowie neuen Themen zu tun und können eigenverantwortlich Entscheidungen treffen.



Ihre Aufgaben
 

-Umfassende individuelle Betreuung von Firmenkunden im internationalen Geschäft

-Lösungsorientierte Beratung – von der Abwicklung grenzüberschreitender Zahlungen über Außenhandelsfinanzierungen bis zum Risikomanagement

-Begleitung und Unterstützung Ihrer Kunden bei der Erschließung neuer Märkte

-Aktive Entwicklung von Strategien im Auslandsgeschäft

-Enge Zusammenarbeit mit Firmenkunden- und Unternehmenskundenbetreuern und mit Partnern der Sparkassen-Finanzgruppe im Ausland

-Vorbereitung von Kredit- und Konditionsentscheidungen

-Gewinnung neuer Firmenkunden mit Auslandsgeschäft

 

 

Ihr Profil
 

-Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation

-Gute Produkt- und Marktkenntnisse im kommerziellen Auslandsgeschäft

-Hervorragende verkäuferische Fähigkeiten

-Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Selbstständigkeit und Flexibilität

-Verhandlungssicherheit auch in kritischen/komplexen Situationen

-Sehr gute englische Sprachkenntnisse, weitere Fremdsprachen (aufgrund unserer grenznähe tschechische Sprachkenntnisse) sind von Vorteil

 

Ihre Karrierechancen
 

In dieser anspruchsvollen Tätigkeit müssen Sie Ihr Fachwissen ständig auf dem neuesten Stand halten, indem Sie z. B. Seminare und Workshops besuchen. An der Deutschen Sparkassenakademie können Sie Ihre fachlichen Fähigkeiten für die Beratung anspruchsvoller Firmenkunden im Internationalen Geschäft erweitern und dabei praktische Fragestellungen vertiefen. Die Hochschule der Sparkassen-Finanzgruppe bietet ein MBA-Studium mit dreimonatigem Auslandsaufenthalt an, das Ihnen weitere Karrierechancen eröffnet. So können Sie sich auch für Managementaufgaben fit machen.

 

Für inhaltliche Fragen zur Stelle steht Ihnen Jens Kobarg, stellv. Vorstandsmitglied, unter der Rufnummer 0351 455 28000 zur Verfügung. Alle anderen Fragen rund um das Arbeitsverhältnis beantwortet Ihnen Jana Teubel, Personalreferentin, unter der Rufnummer 0351 45519240.

 

Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung ausschließlich online bis zum 26.12.2017.


Bewerbungsschluss: 26.12.2017