Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 11.08.2017

Die Kasseler Sparkasse ist mit einer Bilanzsumme von rund 5,4 Milliarden Euro und etwa 1.100 Mitarbeiter/innen marktführend in ihrem Geschäftsgebiet, das sich über Stadt und Landkreis Kassel erstreckt. In unserer attraktiven und lebenswerten Region sind wir der größte selbstständige Finanzdienstleister. Mit einer klaren strategischen Ausrichtung haben wir uns frühzeitig auf veränderte Wettbewerbsbedingungen eingestellt. Als Gesellschaftssparkasse mit regionaler Verpflichtung fördern wir lokale Wirtschafts-strukturen und leisten einen Beitrag zur Lebensqualität in der Region. Weitere Informationen über unsere Sparkasse finden Sie im Internet: www.kasseler-sparkasse.de

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/einen

Leiter/in für unsere Abteilung Unternehmensentwicklung (früher: Betriebsorganisation)

Ihr Profil

Für diese ausgesprochen anspruchsvolle und vielseitige Position suchen wir eine sehr gut ausgebildete Persönlichkeit mit breit angelegter Berufspraxis, möglichst im IT- und Organisationsbereich.

In Ihrer bisherigen beruflichen Tätigkeit haben Sie einen fundierten Erfahrungsschatz in den Bereichen Personalführung, Projektarbeit, Prozessmanagement und Dienstleistersteuerung aufgebaut. Für eine erfolgreiche Aufgabenwahrnehmung der zu besetzenden Position sind eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung, ein gutes Einfühlungsvermögen sowie ein hohes Maß an Kommunikationsstärke und Umsetzungskraft unabdingbar.

Sie sind Sparkassenbetriebswirt/in oder haben eine vergleichbare Qualifikation erworben. Idealerweise haben Sie das Fachseminar Betriebsorganisation bzw. Changemanagement erfolgreich absolviert.

Ihre Aufgaben

Innerhalb des Bereiches Organisation koordinieren und verantworten Sie mit Ihrer Abteilung „Unternehmensentwicklung“ die wesentlichen strategischen und operativen Aktivitäten zur Weiterentwicklung der Sparkasse. Dabei werden Sie von den Gruppen „Interne Unternehmensberatung“ und „Anwendungs- und Informationstechnologie“ innerhalb Ihrer Abteilung unterstützt. Darüber hinaus führen Sie die Mitarbeiter/innen im Prozess- und Projektservice direkt.

  • Sie erkennen Trends und Entwicklungen frühzeitig, geben die richtigen Impulse und leiten die erforderlichen Aktivitäten ein.
  • Sie beraten – gemeinsam mit dem Bereichsleiter Organisation - den Vorstand sowie die Bereichsleiter/in zur Umsetzung von Strategievorhaben und zur Weiterentwicklung der Sparkasse.
  • Sie leisten mit der Koordination des Multiprojektmanagements einen wichtigen Beitrag zur Erreichung unserer strategischen Ziele.
  • Sie stellen mit den Projektleitern/innen aus Ihrer Abteilung die erfolgreiche Umsetzung der bedeutenden Projekte sicher.
  • Sie optimieren unsere Aufbau- und Prozessorganisation und berücksichtigen dabei die aufsichtsrechtlichen Anforderungen.
  • Sie sorgen für die Gestaltung und Darstellung der Organisationsrichtlinien und entwickeln diese Richtlinien kontinuierlich weiter.
  • Sie koordinieren die zentrale Dienstleistersteuerung und entwickeln diese im Sinne der Anforderungen der MaRisk weiter.

Wir bieten Ihnen

Wenn Sie an fachlichen Gestaltungsmöglichkeiten, an guten beruflichen Perspektiven sowie attraktiven Arbeitsbedingungen in einer leistungsstarken Sparkasse - die sich mit Ihrem Wachstums- und Optimierungsprojekt WIR2020 schon frühzeitig auf die Veränderungen eingestellt hat - interessiert sind, freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Wir bieten eine spannende, zukunftsweisende Aufgabe in einem Umfeld mit ausgezeichneten Voraussetzungen sowie einer attraktiven Vergütung nach TVöD mit leistungsorientierten Komponenten und weiteren Sozialleistungen.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Nach § 9 Abs. 2 Hessisches Gleichberechtigungsgesetz weisen wir darauf hin, dass Vollzeitstellen grundsätzlich teilbar sind. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und dem Zeitpunkt Ihrer Verfügbarkeit bis zum 25.08.2017 an die Kasseler Sparkasse, Katja Busch, 34111 Kassel oder gern per E-Mail an katja.busch@kasseler-sparkasse.de.

Für Vorabinformationen stehen Ihnen Thomas Tripp, Bereichsdirektor Organisation,
Tel.: 05 61 / 71 24- 36 001 und Katja Busch, Bereichsdirektorin Veränderungsmanagement, Tel.: 05 61 / 71 24- 34 001 gern zur Verfügung.

 


Bewerbungsschluss: 25.08.2017
Bewerbungsempfänger
Kasseler Sparkasse
Katja Busch
Veränderungsmanagement
34117 Kassel
Für Fragen zur Bewerbung steht Ihnen Katja Busch zur Verfügung.
Telefon: 0561/7124 -34001
Fax: 0561/7124-34099

katja.busch@kasseler-sparkasse.de
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Thomas Tripp.
Abteilung: Bereichsdirektor Organisation
Telefon: 0561/7124 -36001

thomas.tripp@kasseler-sparkasse.de