Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 02.01.2018

Leiter/-in Revision

Wir haben als modern aufgestellte Sparkasse eine klare Vision und eine entsprechende Strategie. Dies führt zu einer guten Ergebnissituation bei einer Bilanzsumme von über sieben Mrd. Euro. Wir sehen viele Chancen, weiteres Wachstum zu erarbeiten. Dabei werden wir unseren Markenkern in der Region mit dem Versprechen einer umfassenden Versorgung unserer Privat- und Firmenkunden sowie den Gemeinwohlnutzen weiterentwickeln. Wir stehen für Nachhaltigkeit im ökonomischen und ökologischen Sinn. Unsere Dienstleistung erbringen wir in 35 Filialen und an insgesamt fast 60 Standorten. Unsere rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schätzen unsere leistungsorientierte und familienbewusste Personalpolitik.

Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir für unsere Revisionsabteilung eine menschlich gewinnende und führungsstarke Persönlichkeit als

Leiter/-in Revision.

Ihre Verantwortungsbereiche/Hauptaufgaben:

  • Führung und Weiterentwicklung der Sachgebietsleiter, Mitarbeiter/innen der Abteilung
  • Sicherstellung und Ausbau der Leistungsfähigkeit sowie Wirtschaftlichkeit unserer Sparkasse
  • Ergebnis- und risikoorientierte Planung, Steuerung und Überwachung der Ordnungsmäßigkeits- sowie der Ablaufprüfungen aller Geschäftsbereiche
  • Weiterentwicklung der Kontroll-/Sicherungsstrategie und -systeme gemäß Best Practices
  • Regelmäßige Teilnahme im Strategischen Steuerungskreis; Projektleitung- und Mitwirkung; Mitwirkung an der Weiterentwicklung unserer Strategie
  • Beratung von Markt-/Fachbereichen und Vorstand; Bericht an den Vorstandsvorsitzenden

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Profunde Berufserfahrung in allen Bereichen der Kredit und Betriebsrevision eines Kreditinstituts (Sparkassen-Background wäre von Vorteil)
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium oder vergleichbare theoretische Qualifizierung
  • Mehrjährige nachweislich erfolgreiche Führung und Weiterentwicklung von Personal
  • Selbstverständnis und Erfahrung als interne/r Berater/in (mit u.a. Authentizität, Vorbildfunktion, Überzeugungskraft, Durchsetzungsvermögen, Prozessverständnis, Top-Kommunikation)
  • Für Sie sind Eigenverantwortung und Team-Play keine Widersprüche; Ihr Handwerk beherrschen Sie mit Herz und Verstand

Wenn Sie dieser anspruchsvolle Verantwortungsbereich in unserem Haus mit sehr gutem Betriebsklima interessiert, freuen wir uns, Sie persönlich kennen zu lernen. Wir bieten Ihnen einen modernen und vielseitigen Arbeitsplatz, eine leistungsgerechte Vergütung im Rahmen des TVöD mit einer variablen Zusatzvergütung sowie einer lukrativen Altersvorsorge und weitere Sozialleistungen. Eine Entwicklung Ihrer Vergütung in den AT-Bereich ist möglich. Weitere Informationen unter www.sparkasse-wuppertal.de. Erste Gespräche sind für den 08. Februar 2018 geplant. Bitte senden Sie zunächst lediglich Ihre Kurzbewerbung (aussagekräftiges Anschreiben, tabellarischer Kurzlebenslauf mit kompletten Angaben zu Verfügbarkeit, Gehaltswunsch, allen mobilen und Festnetz-Telefonnummern, einer E-Mail-Adresse) – möglichst per E-Mail – unter der Kennziffer CGW 727 an das von uns beauftragte Beratungsunternehmen. Die zugesandten Dateien sollten komprimiert max. 2 MB enthalten.

Dr. Wolfrum
Management- und Personalberatung

Immermannstraße 13, 40210 Düsseldorf
E-Mail: info@wolfrum-beratung.de, www.wolfrum-beratung.de
Für telefonische Fragen steht Ihnen Herr Dr. Wolfrum gerne unter 0211-2391111
zur Verfügung. Der vertrauliche Umgang mit Ihren Unterlagen ist für uns eine Selbstverständlichkeit.


Bewerbungsschluss: 26.01.2018