Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 02.11.2017

Leiter/-in VermögensCenter

Wir, die Mittelbrandenburgische Sparkasse, sind mit 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an mehr als 150 Standorten eine der größten deutschen Sparkassen. Fest in den Regionen unseres Geschäftsgebietes verwurzelt, sind wir ein verlässlicher Partner mit allen Dienstleistungen eines modernen Kreditinstitutes. Als Partner für unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bieten wir neben transparenten Karrierewegen ein umfangreiches Personalentwicklungsprogramm. Im Rahmen unserer gesellschaftlichen Verantwortung sind Themen der Vereinbarkeit von Beruf und Familie, der Gesundheitsförderung und der Arbeitsplatzsicherung eine Selbstverständlichkeit.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

                 eine/-n Leiter/-in des VermögensCenter der Marktdirektion Dahme Spreewald

 

Stellenanforderung:                

Als Leiter/-in VermögensCenter sorgen Sie mit Ihrem Team für eine hochwertige Betreuung der gehobenen Privatkunden und Freiberufler und tragen die Verantwortung für die Erreichung der Ziele in Ihrem VermögensCenter. In Ihrer Verantwortung für den Markt akquirieren Sie neue Kunden, erkennen selbstständig Potentiale und schöpfen diese aus. Bei der Umsetzung der unternehmerischen Ziele beobachten Sie die Wettbewerbspositionen am Markt und beachten dies beim ertragsorientierten Verkauf. Als Führungskraft fordern und fördern Sie die Leistungen Ihrer Mitarbeiter/-innen, indem Sie klare Erwartungen formulieren, Entwicklungswege eröffnen, Ziele vereinbaren und die Mitarbeiter/-innen bei Problemen und Schwierigkeiten unterstützen sowie die Zusammenarbeit im Team fördern. Sie planen und koordinieren den Personaleinsatz, optimieren durch entsprechende Aufgabenverteilung und Delegation die Arbeitsabläufe, setzen klare Prioritäten und sorgen bei Problemen für schnelle und flexible Lösungen. Sie verstehen sich als Coach Ihrer Vermögensberater/-innen, denen Sie Wissen und Erfahrungen vermitteln.

 Ihr Profil:    

        Sie sollten

  • die Ausbildung zur/zum Sparkassenbetriebswirt/-in bzw. eine vergleichbare Qualifikationen erfolgreich abgeschlossen haben und zu anderen Qualifizierungsmaßnahmen Bereitschaft zeigen              
  • über Vertriebserfahrung, vorzugsweise im Kundensegment vermögender Privatkunden, verfügen
  • sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen im Passiv-, Wertpapier- und Kreditgeschäft besitzen
  • über Erfahrungen in der Anwendung von Beratungstools verfügen,
  • über ausgeprägte Service- und Kundenorientierung sowie hohe verkäuferische Kompetenz verfügen
  • erste Führungserfahrung erworben haben und eine hohe soziale Kompetenz aufweisen.

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle, interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit,
  • eine der Position entsprechende Vergütung.

Wenn Sie zu unserem Profil passen, bewerben Sie sich einfach und schnell mit dem Bewerbungsformular auf unserer Homepage unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und unter Beifügung Ihrer aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 19.11.2017.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Ihre Fragen beantworten Ihnen gern der Leiter der Personalabteilung Herr Szigat, Telefon 0331 89-21010 oder die stellvertretende Abteilunsleiterin Frau Albrecht, Telefon 0331 89-21020.

 

 


Bewerbungsschluss: 19.11.2017