Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 13.10.2017

Leiterin/Leiter des Referates Personalpolitik in Voll- oder Teilzeit

Für den Bereich Personal/Interne Services suchen wir Sie im Rahmen einer Nachbesetzung als Leiterin/Leiter des Referates Personalpolitik in Voll- oder Teilzeit

Ihre Aufgaben:

  • fachliche und disziplinarische Leitung des Referates Personalpolitik
  • Bearbeitung von personalpolitischen und personalstrategischen Grundsatzfragen inkl. Prüfung/Weiterentwicklung der Personalstrategie
  • Verantwortung der Personalplanung sowie der Kostenplanung
  • Pflege und Weiterentwicklung der Personalplanungs- und Personalcontrollinginstrumente
  • Planung, Durchführung und Kontrolle von Personalanpassungsprozessen
  • Beobachtung von gesellschaftlichen und personalpolitischen Entwicklungen bzw. Trends und ggf.  Ableitung möglicher Maßnahmen für die Sparkasse
  • verantwortliche Begleitung von (strategischen) Personalprojekten und bereichsübergreifenden Projekten der Sparkasse
  • Koordination der Mitbestimmungsprozesse (Personalrat, Gleichstellungsbeauftragte)

 

Ihr Profil:

  • erfolgreich abgeschlossene Bankausbildung ergänzt um ein fachbezogenes Hochschulstudium
  • mehrjährige Erfahrungen aus verantwortlicher Funktion im Bereich Personal bei einer Bank, Sparkasse oder einem Dienstleistungsunternehmen
  • mehrjährige Führungserfahrung
  • ein hohes Maß an Ergebnisorientierung, Durchsetzungsvermögen und Eigeninitiative
  • Überblickstyp, der Entwicklungen und Zusammenhänge rasch erkennt und strategische Konzepte sowie operative Maßnahmen hierzu entwickeln kann
  • fundierte Kenntnisse des Arbeitsrechts inkl.  Tarifvertrag, Beteiligungsrechte und  personalwirtschaftlichen Aspekte des Aufsichtsrechts (z.B. Institutsvergütungsverordnung)

     

Unser Angebot:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe
  • eine attraktive Vergütung mit erfolgsorientierten Bestandteilen, die der Verantwortung und Bedeutung dieser Position entspricht
  • ein attraktives Arbeitsumfeld bei einem Arbeitgeber, der sich stark für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie und im Gesundheitsmanagement engagiert

 

Bitte nehmen Sie Ihre Bewerbung bis zum 15.11.2017 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins online über das Bewerbungsportal auf unserer Homepage vor. Über die Bewerbung von Frauen freuen wir uns besonders.

Sie wünschen noch weitergehende Informationen? Wenden Sie sich bitte an den Bereichsleiter Personal, Herrn Michael Müller (Tel.-Nr. 02 51/ 5 98 2 21 20).


Bewerbungsschluss: 15.11.2017