Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 08.05.2018

Mitarbeiter Beauftragtenwesen



Aufgrund der stetig wachsenden gesetzlichen und aufsichtsrechtlichen Anforderungen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  einen

Mitarbeiter Beauftragtenwesen (m/w/d) in Vollzeit oder Teilzeit

Ihre Aufgaben

Überwachung der Einhaltung von gesetzlichen, aufsichtsrechtlichen und hausinternen Vorgaben in den Themengebieten Geldwäsche- und Betrugsprävention sowie Compliance nach MaRisk und WpHG.

  • Durchführung laufender Kontrollen und Überwachungshandlungen einschließlich deren Dokumentation und Ableitung erforderlicher Maßnahmen
  • Überwachung der Umsetzung festgesetzter Maßnahmen
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Einhaltung des Compliance-Managementsystems
  • Mitwirkung/ Beratung bei Projekten
  • Mitwirkung bei  internen Schulungen und Workshops
  • Zuarbeiten für die  Erstellung der Risikoanalysen, Jahresberichte und Überwachungspläne
  • Unterstützung bei der Analyse betrieblicher Prozesse im Hinblick auf eine effiziente Gestaltung der erforderlichen Sicherungs- und Überwachungsmaßnahmen und Erarbeitung von Optimierungsvorschlägen

Unsere Anforderungen

  • idealerweise Ausbildung zum Sparkassenbetriebswirt/Bankbetriebswirt oder ein anderer einschlägiger Fachhochschulabschluss, z. B. Diplom-Betriebswirt (FH) bzw. Bachelor Degree oder die entsprechende Berufserfahrung in der auszuübenden Tätigkeit
  • fundierte Rechtskenntnisse des GwG und WpHG
  • Grundkenntnisse der einschlägigen Vorschriften des KWG, der MaRisk , der MaComp und des Verbraucherrechts
  • strukturierte und zuverlässige Arbeitsweise mit hoher Problemlösungskompetenz sowie ausgeprägtes Risikobewusstsein
  • analytische Fähigkeiten und Kommunikationsstärke
  • Flexibilität, hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • idealerweise ausgeprägte IT-Kenntnisse

Unser Angebot:

Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz und die Möglichkeit,  Aufgaben eigenständig zu bewältigen. Ihr Aufgabengebiet ist vielseitig und anspruchsvoll. Sie erhalten eine attraktive Vergütung nach dem TVöD und natürlich die Möglichkeit der flexiblen Arbeitszeitgestaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung bis zum 08.06.2018 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres möglichen Eintrittsdatums.

Ihre Fragen beantworten Ihnen gern die Gruppenleiterin Beauftragtenwesen, Frau Michaela Fensterer Tel. 03447/ 596-426 oder die Abteilungsleiterin Personal, Frau Mandy Köhler Tel. 03447/596-306.


Bewerbungsschluss: 08.06.2018