Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 07.09.2018


Mit über 40 Filialen, mehr als 300.000 Kunden und 700 Mitarbeitern ist die OstseeSparkasse Rostock einer der größten Finanzdienstleister in der Region. Wir sind jederzeit für unsere Kunden da, stehen ihnen mit persönlicher Beratung und individuellen Lösungen in allen Finanzfragen zur Verfügung – ein Leben lang.

Wir wertschätzen unsere Mitarbeiter, denn durch sie sind wir die erfolgreichste Sparkasse in Deutschland geworden. Für die Verstärkung der Abteilung Unternehmenssteuerung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen


Risikomanager (m/w/d)

 

Freuen Sie sich auf …

  • Eine positive Unternehmenskultur und aufgeschlossene Mitarbeiter, die mit Teamgeist zusammenarbeiten.
  • Eine individuelle Einarbeitung sowie attraktive Weiterentwicklungsmöglichkeiten.
  • Selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung.
  • Umfassende soziale Leistungen (z. B. Unterstützung bei Kitaplätzen) sowie familienfreundliche Arbeitsbedingungen.

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte …

  • Risikomanagement im Eigenhandelsgeschäft (Überwachung der Handelsgeschäfte der OSPA; Erstellung des Tagesreports; Auswertungen und Analysen zu den Eigenanlagen der OSPA; Begleitung von Neu-Produkt-Prozessen)
  • Risikomanagement im Kundenkredit- und Beteiligungsgeschäft (Einsatz von Rating- und Scoringverfahren; Kreditrisikomessung, -reporting und –limitierung; Verlustdatensammlung und –analyse; Kreditportfoliomodell (CPV))
  • Risikomanagementprozess auf Gesamtbankebene (Erstellung der Risikotragfähigkeitsberechnung; Durchführung von Stresstests und Szenarioanalysen; Erstellung des Risikoberichtes der Gesamtbank; Umsetzung neuer bankaufsichtlicher Anforderungen (MaRisk, CRR))


Sie zeichnen sich aus durch …

  • Eine ausgeprägte Fähigkeit, auch komplexe Aufgabenstellungen zu durchdringen.
  • Ihr Interesse am konzeptionellen Arbeiten und dem Entwickeln eigener Lösungsvorschläge.
  • Einen sehr sicheren Umgang mit den MS-Office-Anwendungen (insbesondere Excel).
  • Zudem verfügen Sie über eine Ausbildung im Bank-/Sparkassenbereich oder ein betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Wirtschaft / Finanzwesen und idealerweise Berufserfahrung als Controller (gn) oder Risikomanager (gn).
  • Eigeninitiative, gute kommunikative Fähigkeiten und ein freundliches und sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab.

 

Standort: Rostock
Einstellungstermin: Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Gern direkt online an karriere@ospa.de!


Bewerbungsschluss: 07.10.2018
Kontakt
OstseeSparkasse Rostock
Matthias Schaarschmidt
Unternehmenssteuerung
Am Vögenteich 23
18057 Rostock
Für Vorabinformationen steht Ihnen Matthias Schaarschmidt zur Verfügung.
Telefon: 0381 643-8314

karriere@ospa.de