Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 08.04.2017
Sind Sie leistungsorientiert, flexibel, freundlich, belastbar, zuverlässig, motiviert, kollegial, qualitätsorientiert und erfolgreich? Wollen Sie in einem Unternehmen arbeiten, das Marktführer in seinem Geschäftsgebiet ist und für das Kundenorientierung, dynamische Unternehmensentwicklung und Mitarbeiterförderung zentrale Bausteine der Geschäftsphilosophie sind? Dann lesen Sie weiter:

Wir, die Kreissparkasse Weilburg, haben uns mit einem guten und motivierten Team von Mitarbeitern auf die Anforderungen unserer Kunden und des Marktes ausgerichtet. Wir arbeiten aktiv daran, unsere Position weiter auszubauen und unseren Kunden ein kompetenter, flexibler, zuverlässiger und berechenbarer Geschäftspartner zu sein. Wir haben ein Geschäftsvolumen von rd. einer Milliarde Euro und erwarten auch für die Zukunft nachhaltiges Wachstum. Moderne Banktechnik, eine solide kaufmännische Basis, attraktive Produkte und vor allem der Dialog mit unseren Kunden stehen im Mittelpunkt unserer Strategie und unseres täglichen Handelns.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Vertriebsmanagement/ Aktiv-Passiv-Steuerung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit bzw. Teilzeit eine/n

Mitarbeiter/in Gesamtbanksteuerung und Eigenanlagen

Ihr Profil

  • Sie haben eine Aus-/Weiterbildung zum/zur Bank-/Sparkassenbetriebswirt/in oder vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen.
  • Sie bringen fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Erfahrungen in der Gesamtbanksteuerung, im Aufsichtsrecht und im Risikocontrolling mit und möchten diese Kenntnisse und Fähgikeiten zielgerichtet einsetzen.
  • Idealer Weise bringen Sie mehrjährige praktische Erfahrung sowie tiefgreifende Kenntnisse in der Betreuung von Eigenanlagen mit.
  • Für Sie ist der bewusste und sichere Umgang mit den Ihnen übertragenen Kompetenzen selbstverständlich.
  • Die routinierte Anwendung der gängigen EDV-Anwendungen (fachspezifisch & MS-Office), sicheres Auftreten, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, fachübergreifendes und gesamtwirtschaftliches Denken, Flexibilität, Verhandlungsgeschick und Entscheidungsfreudigkeit runden Ihr Profil ab.

Ihre Aufgaben

  • Sie beobachten die für die Eigenanlagen der Sparkasse relevanten Zins-, Kapital- und Immobilienmärkte sowie die Liquiditätssituation der Sparkasse, leiten darauf aufbauende Handlungsoptionen ab und setzen diese kompetenzgerecht um.
  • Sie identifizieren neue Ertragsfelder, verantworten ggf. erforderliche Neu-Produkt-Prozesse im Sinne der MaRisk und betreuen die anschließende Umsetzung sowie die laufende Optimierung in Linie.
  • Sie analysieren und interpretieren die aggregierten Zinsbuch-Cash-Flows auf Gesamthausebene und erarbeiten Handlungsempfehlungen unter Berücksichtigung wert- und periodenorientierter Ergebniseffekte.
  • Sie begleiten die ständige Entwicklung (aufsichts-)rechtlicher Anforderungen aus der Perspektive des Marktes und tragen Verantwortung für die Ableitung und Umsetzung von Steuerungsimpulsen auf Gesamtbankebene.
  • Sie unterstützen den jährlichen Strategie- und Planungsprozess der Sparkasse in maßgeblichem Umfang, führen unterjährige Soll-Ist-Analysen durch und leiten strategische sowie operative Steuerungsmaßnahmen ab.
  • Sie bereiten die Sitzungen interner Planungs- und Steuerungsgremien vor und pflegen Kontakte zu Handelspartnern.
  • Sie betreuen unsere Kommunalkunden ganzheitlich und umfassend.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen vielseitige, anspruchsvolle Aufgaben in einem starken Team ebenso wie berufliche Fortbildungsmöglichkeiten und eine leistungsgerechte Vergütung auf Basis des TVöD.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins bis spätestens 30. April 2017 an:

 

Kreissparkasse Weilburg
Team Personal
Postfach 13 40
35773 Weilburg

oder per Mail an:

personal@ksk-weilburg.de

 

 

Für eine erste Kontaktaufnahme stehen Ihnen der Abteilungsleiter Vertriebsmanagement Aktiv-Passiv-Steuerung (Herr Sebastian Marten – Telefon 06471/312-4101) oder die Teamleiterin Personal (Frau Diana Eufinger – Telefon 06471/312-4112) gerne zur Verfügung.

 


Bewerbungsschluss: 30.04.2017
Bewerbungsempfänger
Kreissparkasse Weilburg
Diana Eufinger
Vorstandsstab
Odersbacher Weg 1
35781 Weilburg
Für Fragen zur Bewerbung steht Ihnen Diana Eufinger zur Verfügung.
Telefon: 06471/312-4112

personal@kreissparkasse-weilburg.de
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Sebastian Marten.
Abteilung: Vertriebsmanagement / Aktiv-Passiv-Steuerung
Telefon: 06471/312-4101

Sebastian.Marten@ksk-weilburg.de