Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 31.01.2018

Mitarbeiter (m/w) Kreditsekretariat in Voll- oder Teilzeit

Menschen verstehen – Zukunft denken – Sicherheit geben

In unserer Region sind wir unseren Kunden ein starker Partner und in Deutschland der meistempfohlene Finanzpartner. Dazu brauchen wir Menschen, die neben einem hohen Anspruch an ihre Arbeit auch den Mut haben, neue Wege zu gehen. Gehören Sie dazu?

Auf uns können Sie zählen - Ihre Vorteile:

Sie wollen mit Leistung überzeugen und suchen eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit? Dann sind Sie bei uns richtig! Für die stetig wachsenden regulatorischen Anforderungen im Kreditgeschäft, suchen wir eine Verstärkung für Aufgaben des Kreditsekretariates innerhalb unserer Abteilung Zentrale Kreditsachbearbeitung.

Ihre Aufgaben

•Sie verantworten kreditrelevante Themenfelder und sind mit der Klärung von Grundsatzfragen betraut.

•Sie wirken aktiv bei der Einhaltung aufsichtsrechtlicher Anforderungen (MaRisk, AnaCredit, FinRep) mit.

•Sie betreuen Fachanweisungen aus Ihrem Aufgabenbereich.

•Sie arbeiten aktiv in unseren Projekten mit.

•Sie verantworten einen Aufgabenbereich, der sich teilweise noch an Ihren Erfahrungen orientieren kann.

Ihr Profil

•Eine abgeschlossene bankfachliche Ausbildung mit einer Weiterqualifikation zum Fachwirt (m/w) .

•Umfassende Erfahrung in der Kreditsachbearbeitung eines Kreditinstituts und/oder im kreditmäßigen Meldewesen.

•Umfangreiche Kenntnisse und Erfahrungen im gesamten Kreditgeschäft sowie gute Kenntnisse in den MaRisk, KWG und der CRR und ggf. im Sparkassenrecht.

•Eine Neigung zu kreditsachbearbeitenden Tätigkeiten ist nützlich und auch notwendig.

•Idealerweise haben Sie Kenntnisse im OSPlus und OSPlus-Kredit erworben.

•Hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit.

•Sie denken und handeln qualitäts- und leistungsorientiert und wissen die Vorteile einer effektiven Teamarbeit zu schätzen.

Wir bieten Ihnen

Neben einer fundierten Einarbeitung, flexiblen Arbeitszeiten und besten Perspektiven in der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung erhalten Sie ein attraktives Gehalt und eine leistungsorientierte Zusatzvergütung, eine lukrative Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen, einen Fahrtkostenzuschuss sowie vielseitige Maßnahmen aus dem Gesundheitsmanagement. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem nachhaltig handelnden Unternehmen.

Der nächste Schritt – Ihre Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung inkl. möglichem Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen bis zum 21. Februar 2018 an die

Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen

Frau Pia Dworaczek

Postfach 15 62

58531 Meinerzhagen

Für weitere Informationen stehen Ihnen sowohl Herr Torsten Rath, Leiter der Abteilung Zentrale Kreditsachbearbeitung (T.: 02359 /9170-205), als auch Frau Pia Dworaczek, Leiterin der Personalabteilung (T.: 02354 /9170-400), gern zur Verfügung.


Bewerbungsschluss: 21.02.2018
Bewerbungsempfänger
Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen
Pia Dworaczek
Personal
Zur Alten Post 2-4
58540 Meinerzhagen
Für Fragen zur Bewerbung steht Ihnen Pia Dworaczek zur Verfügung.
Telefon: 02354/9170400

p.dworaczek@spkkm.de
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Torsten Rath.
Abteilung: Zentrale Kreditsachbearbeitung
Telefon: 02354/9170205