Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 29.04.2017

Personalreferent/-in Arbeitsrecht und Grundsatzfragen

Wir sind mit einer Bilanzsumme von 7,75 Mrd. Euro, 1.234 Mitarbeitern und 52 Geschäftsstellen eine der großen Sparkassen in Baden-Württemberg. Unsere qualifizierten Mitarbeiter/innen begründen unseren Erfolg, den wir auch in Zukunft sichern wollen.

Für die Bearbeitung personalwirtschaftlicher Grundsatzthemen suchen wir eine/-n qualifizierte/-n Mitarbeiter/-in für unseren Zentralbereich Personal. Perspektivisch ist die Übernahme von Führungsaufgaben im Personalbereich möglich.

Ihre Aufgaben:

  • Entwickeln personalrechtlicher Standards (Vertragsmuster, Dienstvereinbarungen, etc.) im Kontext mit der aktuellen Rechtsprechung im Arbeits-, Steuer-, Tarif- und Sozialversicherungsrecht
  • Rechtssichere Beratungsfunktion für Vorstand, Führungskräfte und Mitarbeiter/-innen des Personalbereichs unter Berücksichtigung der Geschäftsstrategie der Sparkasse und der Beteiligungsrelevanz gemäß LPVG Baden-Württemberg
  • Erarbeiten von Vorschlägen zur Umsetzung von Tarifverträgen, neuer rechtlicher Bestimmungen oder regulatorischer Aufgabenstellungen wie z. B. MaAnzV, WpHG oder InstitutsVergV
  • Information und Vorschläge zur Umsetzung neuer Gesetzgebung und Rechtsprechung

Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften bzw. Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Personalrecht, Arbeits- und Sozialrecht o. ä.
  • Ausgeprägtes Interesse für die Lösung personalrechtlicher Fragestellungen und hohe Affinität für das operative Personalmanagement
  • Kenntnisse des Tarifrechts und Landespersonalvertretungsrechts
  • Ein hohes Maß an sozialer Kompetenz sowie gute kommunikative Fähigkeiten begleitet von Konflikt- und Durchsetzungsfähigkeit
  • Idealerweise SAP-Kenntnisse und fundierte Kenntnisse von MS-Office-Anwendungen

Der Landkreis Böblingen (381.000 Einwohner) befindet sich in unmittelbarer Nähe südlich von Stuttgart und liegt vor den Erholungsgebieten des Schwarzwaldes, des Schönbuchs und der Schwäbischen Alb. Die Angebote in den Bereichen Kultur, Sport und Freizeit sind vielfältig.

Haben wir Sie angesprochen? Dann überzeugen Sie uns durch Ihre Bewerbung, die Ihre Gehaltsvorstellung und den Zeitpunkt Ihrer Verfügbarkeit enthalten sollte.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung online an die Kreissparkasse Böblingen, Zentralbereich Personal, Wolfgang-Brumme-Allee 1, 71034 Böblingen.

Gerne informieren wir Sie vorab. Sie erreichen Herrn Michael Siefert unter Tel. 07031 77-1621, (michael.siefert@kskbb.de) und Herrn Thomas Wacker unter Tel. 07031 77-1361 (thomas.wacker@kskbb.de).


Bewerbungsschluss: 30.05.2017