Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 30.01.2019

Potentialträger Betreuung vermögender Privatkunden (m/w/d)

Für unser Traineeprogramm für das Vermögensmanagement suchen wir für 2019 interessierte

 

Potentialträger für die Betreuung von sehr vermögenden
und einkommensstarken Privatkunden (m/w/d)

 

Mit unseren 1.600 qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern engagieren wir uns für die Menschen in Mainfranken und zählen zu den größten Arbeitgebern der Region.

Als lokal verankertes Kreditinstitut zeigen wir uns verantwortlich für das Gemeinwohl und unterstützen jährlich mit 2,5 Millionen Euro ca. 1.000 kulturelle, sportliche, soziale, wissenschaftliche und Umwelt-Projekte in der Region, die Mainfranken noch attraktiver machen.

Für unser Traineeprogramm im Vermögensmanagement suchen wir interessierte Potenzialträger zur Betreuung von sehr vermögenden und einkommensstarken Privatkunden (m/w/d)

 

Ziel des Traineeprogramms:

Das Traineeprogramm bereitet Sie - in Verbindung mit einer praktischen Ausbildung am Arbeitsplatz – direkt auf die zukünftige Aufgabe des Vermögensmanagers vor. Sie schaffen sich damit außerdem die Basis für weitere mögliche Entwicklungsschritte wie z. B. zum Vermögensmanager Firmenkunden oder zum Private Banking Berater.

Neben den fachlichen und vertrieblichen Themen werden auch Inhalte hinsichtlich Ihrer Persönlichkeitsentwicklung vermittelt.

 

Aufgaben eines Vermögensmanagers sind:

  • Die ganzheitliche und aktive Betreuung von ca. 200 sehr vermögenden und
    einkommensstarken Privatkunden
  • Die eigenverantwortliche Erreichung der qualitativen und quantitativen
    Einzel- und Teamziele
  • Der Einsatz des S-Finanzkonzepts sowie der spezifischen Beratungsmedien (z.B. Inasys, individuelle Vermögensanalyse)
  • Die Erarbeitung von individuellen Lösungsstrategien für die anspruchsvollen
    Anforderungen der Kunden unter Einbindung von Experten und Netzwerkpartnern

 

Ausbildungsorte während des Traineeprogrammes sind:

Nach dem Rotationsprinzip sollen die Teilnehmer hauptsächlich die Standorte des Vermögensmanagements in Würzburg, Kitzingen und Main-Spessart durchlaufen. Darüber hinaus sind Aufenthalte in Fachabteilungen (z.B. Wertpapierabteilung,
Immobilien, etc.) sowie im Private Banking geplant.

 

Ablauf und Schwerpunkte des Traineeprogramms:

Beginn:                                                               3. Quartal 2019

Dauer:                                                                 ca. 12 Monate

Coaching durch:                                              die Paten im jeweiligen Team vor Ort

 

Schwerpunkte:

  • Praktische Ausbildung am Arbeitsplatz durch die Teams vor Ort
  • Teilnahme an speziellen Seminaren und Trainings
  • Persönlichkeitsentwicklung und gruppendynamische Entwicklung
  • Spezifische Workshops mit Arbeits- und Transferaufträgen
  • Teilnahme am Baustein Individualkundenbetreuung in Landshut

 

Erfolgskontrolle:

  • Zielvereinbarungsgespräche und Feedback-Gespräche während des Programms
  • bewertetes Beratungsgespräch am Ende des Programmes
  • Abschlussgespräch mit Vertretern der zuständigen Fachbereiche

 

Voraussetzungen für die Teilnahme am Traineeprogramm:

  • Erfolgreiche Weiterbildung zum Sparkassen- /Bankfachwirt
  • Bereitschaft zur Weiterbildung zum Sparkassen- /Bankbetriebswirt
  • Erfahrung in der ganzheitlichen Beratung
  • Ausgeprägtes Engagement und Belastbarkeit
  • Ziel- und Teamorientierung

 

Mehr als ein Job – Ihre Karriere bei der Sparkasse

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Online Bewerbung!

 

Bewerbungsschluss ist der 22.02.2019

 

Ansprechpartner Personalmanagement

Iris Sattler

Hofstraße 7-9

97070 Würzburg

Tel.-Nr. 0931 382 7076

 

 


Bewerbungsschluss: 22.02.2019