Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 02.08.2017

Praktikant (m/w) für Robotics in der Versicherungsbranche

Standort: Mannheim

Wir suchen in Mannheim für einen Zeitraum von 3 bis zu 6 Monaten einen

Praktikanten (m/w) für Robotics in der Versicherungsbranche, Bereich Leben Fachkoordination

Der Konzern mit rund 5.000 Mitarbeitern und mehreren Standorten ist Teil der Sparkassen-Finanzgruppe und bietet alle Arten von Versicherungen. Mit innovativen Produkten sind wir am Markt bestens positioniert. Bei uns steht der Kunde im Mittelpunkt, doch auch Nachhaltigkeit und soziales Engagement sind uns wichtig.

Wir bieten: Vielseitige projektbezogene Aufgaben, neue Herausforderungen und die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihre Ideen in einem Spezialistenteam einzubringen und zu erweitern. Sie erwarten zudem eine attraktive Praktikantenvergütung sowie flexible Arbeitszeiten.

Ihr Tätigkeitsbereich: Sie erhalten einen Überblick in die Geschäftsprozesse im gesamten Bereich Lebensversicherung. Darüber hinaus lernen Sie die IT-Systemlandschaft eines Versicherers, die Arbeitsabläufe und die Produkte eines Lebensversicherers kennen. Werden Sie Teil einer Arbeitsgruppe, die sich mit dem Thema Robotic Process Automation beschäftigt und bringen Sie dort Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten mit ein. Sie erstellen Konzepte und unterstützen die Gruppe bei der Entwicklung/ Programmierung zur Automatisierung per Robotic Process Automation. Des Weiteren beschäftigen Sie sich mit Präsentationen und Berichterstattungen der Aufgaben in der Arbeitsgruppe.

Ihr Profil: Sie haben Interesse an Digitalisierungsthemen im Versicherungsumfeld und studieren Wirtschaftswissenschaften bzw. Informatik. Darüber hinaus sind Sie kreativ und arbeiten gerne im Team. Gute Kenntnisse der MS Office Produkte (Windows 7) sollten Sie mitbringen.

Wir setzen voraus, dass es sich um ein vorgeschriebenes Praktikum im Rahmen Ihres Studiums handelt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Online über www.sv-karriere.de.
Ihre Ansprechpartnerin im Personalbereich ist Frau Nadja Haumbach (Tel. 0621 454-45416). Für fachliche Fragen vorab stehen Ihnen Herr Michael Schroff (Tel. 0621 454-45166) zur Verfügung.


Bewerbungsschluss: 29.08.2017