Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 06.06.2017

Projektkoordinator/in Umsetzung Regulierungsvorgaben im Bereich Girokonto und Zahlungsverkehr

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind ca. 400 Sparkassen, 7 Landesbanken-Konzerne, die DekaBank, 8 Landesbausparkassen, 11 Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen. 

Im Rahmen des Projekts „Umsetzung von Regulierunsvorgaben im Bereich Girokonto und Zahlungsverkehr“ wird die organisatorische, technische und rechtliche Umsetzung der Vorgaben aus der EU-Zahlungsdiensterichtlinie (PSD II) und der EU-Zahlungskontenrichtlinie begleitet. Ziel ist es, eine möglichst ressourcenschonende und fristgerechte Umsetzung in der Sparkassen-Finanzgruppe zu ermöglichen und gleichzeitig die Chancen für neue geschäftspolitische und strategische Handlungsoptionen für die Mitgliedsintitute aufzuzeigen. Besonderer Schwerpunkt der Aktivitäten liegt dabei in der Steuerung des Teilprojektes zur EU-Zahlungsdiensterichtlinie.

Für unsere Abteilung Digitalisierung/Payment in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Projektkoordinator (m/w) Umsetzung Regulierungsvorgaben im Bereich Girokonto und Zahlungsverkehr.

Die Stelle ist zunächst auf 12 Monate befristet und in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Koordination des Projektes, inklusive Steuerung der Projektressourcen
  • Koordination und inhaltliche Vor- und Nachbereitung der Projektgremien und -sitzungen
  • Interessenvertretungs- und Lobbymaßnahmen begleiten
  • Geschäftspolitische Gestaltungsräume für die Umsetzung identifizieren und in die fachliche und rechtliche Bewertung und Abstimmung einbringen
  • Kontinuierliches Berichtswesen an die zuständigen Gremien und die Institute der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Koordination der fachlichen Ergebnisdokumention des Projektes
  • Koordination der Umsetzung von Einzelmaßnahmen und Schnittstellenfunktion zu weiteren Projekten
  • Zentraler Ansprechpartner für Fragen und Anregungen zur Projektumsetzung
  • Kontinuierliche Abstimmung mit dem Gesamtprojektleiter        

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare bankfachliche Ausbildung
  • Praktische Erfahrung in der Umsetzung von Regulierungsvorgaben im Zahlungsverkehr
  • Mehrjährige Projekterfahrung im Banken- und IT-Umfeld
  • Qualitäts- und umsetzungsorientierte Arbeitsweise
  • Sichere Prioritätensetzung und Organisationsgeschick
  • effiziente Arbeitsweise und Flexibilität
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen

  •   einen attraktiven, modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung und flachen Hierarchien
      mitten in Berlin
  •   eine attraktive, marktgerechte Vergütung
  •   zahlreiche Sozialleistungen in Anlehnung an den TVöD
  •   die professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten
  •   flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten
  •   Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über www.dsgv.de/de/ueber-uns/karriere

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen und Personal
Personalstelle
Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de


Bewerbungsschluss: 26.06.2017