Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 10.04.2019

Projektmitarbeiter (m/w/d) Digitale Agenda 2.0

MIT!Programm möglich



Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe (SFG). Das sind 385 Sparkassen, fünf Landesbanken-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, elf Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen. 

Für unsere Abteilung Digitalisierung & Payment suchen wir am Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Projektmitarbeiter. Die Stelle ist bis zum 31.12.2021 befristet und in Vollzeit zu besetzen.

Ist Ihre Sparkasse/Landesbank bereit, Sie für diesen Zeitraum zu beurlauben? Dann freuen wir uns auf Sie im MIT!Programm.

Das Projekt Digitale Agenda 2.0

Das Projekt Digitale Agenda 2.0 entwickelt die strategische Ausrichtung der Sparkassen-Finanzgruppe im Themenfeld der digitalen Transformation weiter. Ziel ist es, den Sparkassen eine bessere Orientierung zu geben, wie sie den Herausforderungen der Digitalisierung sowohl nach innen als auch nach außen gegenüber ihren Kunden begegnen können. Neben der Erarbeitung und Detaillierung konkreter Handlungsempfehlungen adressiert das Projekt eine Vielzahl weiterer Themen, wie die Organisation eines strukturierten Trend- und Innovationsscoutings sowie die Erarbeitung strategischer Grundsatzpositionen zu Technologiethemen. Auch operative Themen wie die Begleitung der (Weiter-) Entwicklung von Produkten im digitalen Leistungsangebot der Sparkassen werden adressiert. Eine wesentliche Herausforderung ist die Evaluierung von Handlungsoptionen, um digitale Lösungen schneller an den Markt zu bringen.

Ihre Aufgaben

Mitarbeit in Teilprojekten im Projekt Digitale Agenda 2.0, dabei insbesondere:

  • Inhaltliche Mitwirkung bei der Konzeption der Digitalen Agenda 2.0 der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Unterstützung ausgewählter Teilprojekte zu Vertiefungsthemen auf Basis der priorisierten Schwerpunkte
  • Ansprechpartner für die Projektbeteiligten von Sparkassen, Landesbanken, Regionalverbänden, Verbundpartnern und Dienstleistern der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Schnittstellensteuerung zu den für die Umsetzung relevanten Dienstleistern der SFG sowie zu Strategieprojekten in der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops und Sitzungen
  • Dokumentation und Kommunikation der Projektergebnisse
     

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik) oder vergleichbare bankfachliche Ausbildung
  • Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche/IT-Umfeld, möglichst aus einer Tätigkeit in der Unternehmensberatung oder einem erfolgreichen Unternehmen der Digitalbranche
  • gute Projektmanagementkenntnisse und idealerweise Erfahrungen bei der strategischen Ausrichtung eines Unternehmens
  • Erfahrungen im Umgang mit Kollaborations-Tools wie Confluence, JIRA, Slack etc.
  • Kenntnisse aktueller Technologien und Trends im Kontext der Digitalisierung wie Blockchain, KI, IoT, Cloud Services 
  • idealerweise Erfahrungen in agiler Arbeitsmethodik (Scrum, Kanban) sowie Kreativtechniken (Design Thinking)
  • idealerweise Kenntnisse der Digitalangebote der Sparkassen und anderer Finanzdienstleister aus dem Banken- und Fintechumfeld
  • hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Blick für das Machbare, pragmatische und umsetzungsorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Qualitätsorientierung sowie ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven, modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung mitten in Berlin
  • eine attraktive, marktgerechte Vergütung in Anlehnung an den TVöD
  • zahlreiche Sozialleistungen (u. a. Job-Ticket, VL-Leistungen, Restaurantgutscheine)
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie vielfältige Teilzeitmodelle
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen und Personal
Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de

 


Bewerbungsschluss: 07.05.2019