Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 25.04.2018

Projektmitarbeiter (m/w) Schnittstelle elektronische Zahlverfahren (Payment) und Recht

Mitarbeiter (m/w) für interdisziplinäres Projekt im Kontext elektronischer Zahlverfahren (Payment) und Recht

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind ca. 390 Sparkassen, 6 Landesbanken-Konzerne, die DekaBank, 8 Landesbausparkassen, 11 Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen.

Für unsere Abteilung Recht, Steuern und Verbraucherpolitik suchen wir ab sofort bzw. schnellstmöglich einen Mitarbeiter (m/w) für ein Projekt im Kontext elektronischer Zahlverfahren. Die Stelle ist entsprechend der Projektlaufzeit bis Mai 2022 befristet und in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten in einem interdisziplinären Projektteam mit Zahlungsverkehrsexperten, Ökonomen und Juristen.

  • Sie analysieren selbstständig historische Entwicklungen im Zahlungsverkehr und leiten hieraus ökonomische und fachliche Zusammenhänge ab.

  • Sie unterstützen das Projekt durch Daten- und Fallanalysen.

  • Sie entwickeln Konzepte durch systematische Auswertung von Zahlenmaterial und Aufbereitung der Ergebnisse.

  • Sie entwickeln auf Basis gegebener Kennzahlen eine Datenbasis, die Korrelationen und Erklärungsmuster zulässt.

  • Die konzeptionellen Ergebnisse leiten Sie fallbezogenen ab und dokumentieren diese.

  • Sie bereiten Ergebnisse für Entscheidungsträger in Power Point Präsentationen und Entscheidungsvorlagen auf.

  • Sie nehmen an Meetings teil und verfolgen die gemeinsame Fallbearbeitung.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium (Bachelor bzw. FH-Diplom) oder Berufsausbildung mit Weiterbildung zum Fachwirt bzw. Betriebswirt

  • mindestens 2-jährige relevante Berufserfahrung

  • Interesse für Themen des Zahlungsverkehrs und juristische Zusammenhänge

  • Erfahrungen als Projektmitarbeiter

  • sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit

  • empfängerorientierte Kommunikation, auch im Rahmen der Erstellung von Präsentationen

  • analytische Fähigkeiten und Geschick in der Vermarktung neuer Erkenntnisse

  • strukturierte und effiziente Arbeitsweise inkl. sicherer Prioritätensetzung

  • hohe Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität

  • freundliches und verbindliches Auftreten, teamorientierte Arbeitsweise

  • sicherer Umgang mit MS Office (insbesondere Power Point und Excel).

 

Wir bieten Ihnen

  • einen attraktiven, modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung und flachen Hierarchien mitten in Berlin,

  • eine attraktive, marktgerechte Vergütung,

  • zahlreiche Sozialleistungen in Anlehnung an den TVöD,

  • die professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten,

  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie vielfältige Teilzeitmodelle,

  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen und Personal
Charlottenstr. 47, 10117 Berlin

www.dsgv.de


Bewerbungsschluss: 22.05.2018