Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 13.07.2017

Projektreferent/in Betriebsstrategie der Zukunft

(MIT!)

Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind ca. 400 Sparkassen, 7 Landesbanken-Konzerne, die DekaBank, 8 Landesbausparkassen, 11 Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen. 

Für unsere Abteilung Betriebswirtschaft in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt zwei Projektreferent/innen. Die Stelle ist bis 30. September 2018 befristet in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben:

Unterstützung des Projekts „Betriebsstrategie der Zukunft“

  • Inhaltliche Mitwirkung bei der Erstellung eines Zielbildes zur „Betriebsstrategie der Zukunft“ der Sparkassen
  • Unterstützung ausgewählter Teilprojekte / Arbeitsgruppen zur Vertiefungsthemen aufgrund des abgestimmten Zielbildes
  • Ansprechpartner für die Projektbeteiligten von Sparkassen, Landesbanken, Regionalverbänden und Dienstleister 
  • Schnittstellensteuerung und Betreuung, insbesondere im Bereich Modellorganisation, Outsourcing und Vertriebsstrategie der Zukunft
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops und Sitzungen
  • Dokumentation und Kommunkation der Projektergebnisse

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium oder vergleichbarer Abschluss
  • Gute Projektmanagementkenntnisse
  • Gute methodische Kenntnisse im Bereich Organisationsstrategie inkl. Outsourcing und Kostenmanagement
  • Erfahrungen in der effizienten Umsetzung von Standardlösungen in der Stabsarbeit und Produktionsarbeit der Sparkassen inkl. der Unterstützungsleistungen von Dienstleistern wünschenswert
  • Hohe Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Blick für das Machbare, pragmatische und umsetzungsorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative, Qualitätsorientierung sowie ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten

Wir bieten Ihnen:

  •   einen attraktiven, modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung und flachen Hierarchien
      mitten in Berlin"
  •   eine marktgerechte Vergütung
  •   einen Arbeitsvertrag in Anlehnung an den TVöD
  •   zahlreiche Sozialleistungen
  •   die professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten
  •   flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie vielfältige Teilzeitmodelle
  •   Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Abteilung Finanzen und Personal
Charlottenstr.47, 10117 Berlin
www.dsgv.de

 


Bewerbungsschluss: 04.08.2017