Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 28.08.2018

Referent/-in Risikomanagement

Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams am Standort Bad Homburg und unterstützen Sie uns als

Referent/-in Risikomanagement

im Bereich Gesamtbanksteuerung

Mit einer Bilanzsumme von ca. 5,0 Mrd. Euro und rund 800 Mitarbeitern sind wir eine ertragsstarke und moderne Sparkasse. Wir sind ein stetig wachsendes Institut und haben eine hervorragende Marktposition im interessanten Wirtschaftsumfeld der Metropolregion Frankfurt-Rhein-Main.

In der Schaltzentrale der Taunus Sparkasse steuern wir die Umsetzung der Geschäftsstrategie, steuern sämtliche Risiken und verantworten die Unternehmensplanung. Dafür benötigen wir Experten mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten und suchen aktuell Verstärkung im Bereich Risikomanagement.

 

Als Mitglied unseres Teams profitieren Sie von:

  • einer praxis- und mitarbeiterorientierten Aus- und Weiterbildung im Controlling,
  • einem agilen Umfeld, das flexibles und vertrauensvolles Arbeiten aktiv fördert 
  • einer abwechslungsreichen Tätigkeit mit spannenden Projekten,
  • Einblicken in die strategische Steuerung unserer Sparkasse.

 

Ihre Aufgaben:

  • Sie sind Experte für die Gesamtbanksteuerung im Risikobereich Adressrisiken
  • Sie erstellen eigenständig Reports im Zusammenhang mit der Risikoberichterstattung an die Gremien der Sparkasse (z.B. Adressrisikoausschuss, Kreditausschuss)
  • Sie beraten und unterstützen den Vorstand und die Bereichsleitungen im Kontext der Banksteuerung
  • Sie unterstützen die ständige Prozessoptimierung im Rahmen von Projekten und erhalten spannende Einblicke in die Organisation der Taunus Sparkasse
  • Sie analysieren und bewerten regulatorische und steuerungsrelevante Anforderungen unter dem Aspekt prozessualer Auswirkungen
  • Die Konzeption und Durchführung von Schulungs- und Ausbildungsmaßnahmen runden das breite Aufgabenfeld ab

 

Ihr Profil:

  • Sie haben eine Bankausbildung, wünschenswert mit Zusatzausbildung (z.B. Sparkassenfachwirt/-betriebswirt) oder abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium
  • Sie verfügen über ein gutes Zahlenverständnis und haben einen Blick für die Zusammenhänge in der Ertrags- und Risikosteuerung von Banken
  • Sie besitzen eine hohe analytische Kompetenz, die Fähigkeit zur Entwicklung von Problemlösungsstrategien und haben den Blick für das Wesentliche
  • Sie zeichnen sich durch ausgeprägte Eigeninitiative und eine strukturierte Arbeitsweise aus
  • Daneben verfügen Sie über ein sicheres Auftreten, sind kommunikationsstark und haben Spaß an Teamarbeit
  • Sie verfügen über sehr gute MS-Office Kenntnisse sowie einen sicheren Umgang mit der deutschen Sprache
  • Sie sind aufgeschlossen für Neues und haben Interesse an Ihrer Weiterentwicklung

 

Wir bieten Ihnen:

  • ein interessantes, vielseitiges Aufgabengebiet und eigenverantwortliches Handeln in einem motivierten Team,
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen mit leistungsorientierter Vergütung,
  • flexibles Arbeiten sowie gute Sozialleistungen,
  • umfassende Weiterbildung durch regelmäßige Workshops, Seminare und Trainings.


Bewerbungsschluss: 19.11.2018