Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 08.03.2019

Referent (m/w/d) Digitale Innovationen

für die Sparkassen-Finanzgruppe



Der Deutsche Sparkassen- und Giroverband (DSGV) ist der Fach- und Spitzenverband der Sparkassen-Finanzgruppe. Das sind 385  Sparkassen, fünf Landesbank-Konzerne, die DekaBank, acht Landesbausparkassen, elf Erstversicherergruppen der Sparkassen und zahlreiche weitere Finanzdienstleistungsunternehmen. 

Für unsere Abteilung Digitalisierung und Payment in Berlin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Referenten (m/w/d) Digitale Innovationen für die Sparkassen-Finanzgruppe. Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Leitung und Mitarbeit in Projekten zur Digitalisierung in der Sparkassen-Finanzgruppe insbesondere im Projekt Digitale Agenda 2.0, das den Sparkassen für wesentliche Anforderungen der Digitalisierung Orientierung geben soll. Im Projekt werden Instrumente weiterentwickelt, mit denen die Sparkassen und ihre Mitarbeiter befähigt werden, die sich aus der Digitalisierung ergebenden Chancen noch besser zu nutzen. Neben der Erarbeitung eines regelmäßigen Innovations- und Trendscouting, werden für identifizierte Themen wie KI und iot Grundsatzstrategien für die Gruppe erarbeitet
  • Strategische und geschäftspolitische Bewertung konkreter digitaler Lösungs- und Produktideen
  • Begleitung von Lösungsaktivitäten  digitaler Innovationsvorhaben und Initiativen in der Sparkassen-Finanzgruppe
  • Vertretung  des DSGV als Koordinator im Sparkassen-Innovationshub (S-Hub, Hamburg)
  • Organisation des Vergabeprozesses für das Innovationsbudget des DSGV, mit dem digitale Ideen aus der Gruppe gefördert werden
  • Analyse und Bewertung der Auswirkungen längerfristiger nationaler und internationaler technologischer Trends, Innovationen und Lösungskonzepte im Finanzsektor. Ableitung von strategischen Handlungsoptionen und Initiativen für die Sparkassen-Finanzgruppe
  • Abstimmung und Koordination möglicher Umsetzungsmaßnahmen mit den Dienstleistern der SFG (z. B. FI/S-Hub, DSV/SFP)
  • Aufbau- und Pflege von Netzwerken mit FinTechs und anderen digitalen Gestaltern in der Finanzbranche
  •  Analyse und Umsetzungsbegleitung regulatorischer Anforderungen in den genannten Themengebieten
  • Erarbeitung und Kommunikation von Arbeitsergebnissen. Zuarbeit für die Verbandsleitung für die Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit. Beratung und Information der Verbandsleitung und Mitglieder
  • Organisation und Leitung von Veranstaltungen, Vorbereitung und Durchführung von Vorträgen. Vertretung des DSGV in IT-Gremien im Verbund und Sicherstellung der Schnittstelle zu den Verbunddienstleistern (u.a. FI und DSV-Gruppe)

Ihr Profil

  • Hochschulabschluss (Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen, Informatik) oder vergleichbare bankfachliche Ausbildung,
  • Berufserfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche/IT-Umfeld, möglichst aus einer Tätigkeit in der Unternehmensberatung oder einem erfolgreichen Unternehmen der Digitalbranche,
  • Erfahrungen in der Projektarbeit,
  • Kenntnisse und idealer Weise Erfahrungen in Kreativmethoden und agiler Arbeitsmethodik (Design Thinking, Scrum)
  • Detaillierte Kenntnisse moderner plattformbasierter Geschäftsmodelle und Technologien
  • Themenbezogene juristische Kenntnisse;
  • Erfahrung mit Steuerungsaufgaben in dezentralen Organisationsstrukturen,
  • Herausragende analytische und konzeptionelle Fähigkeiten,
  • Klares, strategisches Denken und Handeln sowie Problemlösungs- und Umsetzungsdenken,
  • Sichere Argumentations-, Präsentations- und Verhandlungsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • einen attraktiven, modernen Arbeitsplatz mit bester Ausstattung mitten in Berlin
  • eine attraktive, marktgerechte Vergütung
  • zahlreiche Sozialleistungen in Anlehnung an den TVöD (u. a. Job-Ticket, VL-Leistungen, Restaurantgutscheine) 
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die professionelle Zusammenarbeit mit hochqualifizierten Spezialisten
  • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten sowie vielfältige Teilzeitmodelle
  • Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt

Deutscher Sparkassen- und Giroverband e.V.
Finanzen und Personal
Personalstelle
Charlottenstr.47, 10117 Berlin

www.dsgv.de

 


Bewerbungsschluss: 04.04.2019