Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 29.11.2017

Referent (m/w) Datenschutz und Informationsicherheit mit Stellvertretung, Abteilung Datenschutz und Informationssicherheit


Wir sind die Nr. 1 im Rems-Murr-Kreis. Qualität und Leistung zeichnen uns aus. Mit 80 Geschäftsstellen sind wir nah am Kunden und mit fast 1.400 Mitarbeitern zählen wir zu den großen Arbeitgebern der Region.

Für unseren Bereich Datenschutz und Informationssicherheit suchen wir einen engagierten Referenten (m/w). Die Stelle ist ab sofort zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Sie wirken auf die Einhaltung des BDSG/DS-GVO und anderer Vorschriften über den Datenschutz hin.
  • Sie nehmen zentrale Aufgaben im Zusammenhang mit allen datenschutzrechtlichen Belangen und das Informationssicherheitsmanagement wahr.
  • Sie unterstützten und beraten die Fachabteilungen bei Anfragen und Projekten zum Thema Datenschutz und Informationssicherheit.
  • Sie nehmen als Stellvertreter die Aufgaben des Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragter wahr.

Ihr Profil
  • Sie sind leistungsorientiert und qualitätsbewusst. Strategisches und konzeptionelles Denkvermögen, eine rasche Auffassungsgabe sowie der Blick für das Wesentliche zählen zu Ihren Stärken.
  • Sie sind verhandlungssicher, kontakt- und gesprächsfähig und treten souverän auf.
  • Sie verfügen über grundlegende Kenntnisse im Datenschutz und im Informationssicherheitsmanagement eines Unternehmens.
  • Kenntnisse des Bankgeschäfts bzw. Kenntnisse im Sparkassenumfeld sowie aufsichtsrechtliche und revisionsspezifische Kenntnisse sind von Vorteil (z. B. sicherer IT-Betrieb).

Wir bieten
  • Eine anspruchsvolle Aufgabe und ein ansprechendes Arbeitsumfeld in einem modernen Kreditinstitut.
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD.
  • Umfangreiche Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten.
  • Eine umfassende Einarbeitung.

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne der Datenschutz- und Informationssicherheitsbeauftragte Gerald Gaßmann (07151 505-691).

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Personalreferent Dirk Kalka (Tel. 07151 505-460).

Wollen Sie mit uns einen erfolgreichen Weg gehen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrem möglichen Eintrittstermin. Diese sollten Sie bis spätestens 31.12.2017 über unser Bewerberportal unter Angabe der Projektnummer 0430002 oder schriftlich an die Kreissparkasse Waiblingen, Personalabteilung, Postfach 1451, 71304 Waiblingen, senden.

www.kskwn.de

https://sparkasse.mein-check-in.de/kskwn


Bewerbungsschluss: 31.12.2017