Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 26.07.2018

Referent (m/w) Personalbetreuung und -entwicklung

Wir sind eine leistungsstarke Sparkasse und attraktiver Arbeitgeber in der Wachstumsregion im Süden der Großstadt Hamburg. Mit unserer zukunftsorientierten Struktur als Vertriebssparkasse stellen wir uns erfolgreich den wachsenden Anforderungen unserer Kunden.

Wir suchen Sie (m/w) als

Referent Personalbetreuung und -entwicklung.

Ziel dieser Position ist die Sicherstellung und Durchführung einer integrierten Personalentwicklung und -betreuung für einen definierten Kreis von Führungskräften, Mitarbeitern und Auszubildenden.

 

Ihre Kernaufgaben:

  • Wahrnehmung der Personalbetreuung als direkt zugeordneter Ansprechpartner
  • Beratung der Führungskräfte und Mitarbeiter in allen personalwirtschaftlichen

    Fragestellungen, Vergütungsthemen und der individuellen Personalentwicklung im eigenen Betreuungsbereich

  • Durchführung der mittel- und langfristigen standardisierten Personalbetreuung und -entwicklung
  • Vertretung der Personalabteilung gegenüber den Direktoren, Führungskräften und Mitarbeitern
  • Durchführung und Begleitung von Personalgesprächen (Weiterentwicklung,
  • Einarbeitung, personalrechtliche Themen sowie Jahresgespräche mit den Führungskräften) 

  • Begleitung von Projekten und Veränderungsprozessen
  • Entwicklung und Begleitung von Maßnahmen im Zusammenhang mit Leistungsstörungen bis zur

    Beendigung von Arbeitsverhältnissen

  • Ansprechpartner in Zusammenarbeit mit den Fachberatern zu Themen wie WpHG, WKR oder IDD  

Diese Position erfordert eine Ausbildung im Beruf Bankkaufmann/ -frau, fundiertes Fachwissen in den o.g. rechtlichen Themen sowie ein juristisches oder wirtschaftsjuristisches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation. Ferner ist eine mehrjährige Berufserfahrung im Personalwesen erforderlich.

Darüber hinaus sollten Sie teamfähig und kommunikationsstark sein und über sehr gute analytische und konzeptionelle Fähigkeiten verfügen. Kenntnisse in den relevanten rechtlichen Bereichen (Arbeits- und Tarifrecht) sowie den gängigen IT-Anwendungen (SAP HR 3, MS-Office) werden erwartet.

Interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 22. August 2018.
Bitte geben Sie auch Ihre Gehaltsvorstellung sowie den Termin an, zu dem Sie Ihre Tätigkeit aufnehmen könnten.

Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Andreas Steinke, Direktor Hauptabteilung Personal, Telefon 040 76691- 2100, oder Frau Alexandra Nahrgang, Abteilungsleiterin Personalbetreuung und -entwicklung, Telefon 040 76691 – 2110, gerne zur Verfügung.


Bewerbungsschluss: 23.08.2018