Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 11.02.2019

Referent_Organisationsentwicklung (m/w/d)

Bei Interesse bewerben bis 11.03.2019

Die Kreissparkasse Göppingen ist in ihrem Geschäftsgebiet mit ca. 255.000 Einwohnern und einer Bilanzsumme von rund 5,9 Milliarden Euro das bedeutendste Kreditinstitut in der Region und zählt in Baden-Württemberg zu den großen Sparkassen. Der Landkreis Göppingen ist Teil der Region Stuttgart und liegt zwischen den Städten Stuttgart und Ulm in einer landschaftlich reizvollen Umgebung am Fuße der Schwäbischen Alb.

 

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Leitung von (strategischen) Projekten
  • Abstimmung des Projektorganisationsplans und des daraus resultierenden Kapazitätsbedarfs mit dem Auftraggeber und den beteiligten Organisationseinheiten
  • Organisation und Moderation der Projektsitzungen
  • Führung der Projektmitarbeiter (Zielvereinbarung, Aufgabenverteilung, Terminüberwachung, organisatorische Maßnahmen)
  • Erstellung und Präsentation der Projektstatusberichte
  • Durchführung der Projektabschlussanalyse
  • Projektcontrolling

 

Multiprojektmanagement:

  • Koordination der laufenden Projekte und Reporting
  • Unterstützung der Projektleiter
  • Perspektivisch: interne Projektleiterausbildung
  • Sichtung Sparkassenverbands-Portal zur Vorbereitung der operativen Planung

 

Ihre Voraussetzungen:

  • Sie haben erfolgreich Ihren Betriebswirt bzw. Ihr Hochschulstudium abgeschlossen
  • Sie besitzen Erfahrung in Projektarbeit oder Projektleitung
  • Sie überzeugen durch Selbstständigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

  • spannende und abwechslungsreiche Aufgaben im Team Organisationsentwicklung
  • attraktive Bezahlung nach dem TVÖD-S
  • umfangreiche Sozialleistungen, flexible Arbeitszeiten und eine Zusatzversorgung für die betriebliche Rente
  • ausführliche Einarbeitung in Ihre neue Tätigkeit und Weiterbildungsmöglichkeiten

 

Ihre Bewerbung mit Beschreibung Ihrer bisherigen Tätigkeitsfelder und Arbeitsschwerpunkte sowie dem möglichen Eintrittstermin und Ihren Gehaltsvorstellungen lassen Sie uns bitte zukommen.

Fragen im Vorfeld beantwortet Ihnen gerne Frau Metzger, Teamleiterin Orgaisationsentwicklung, Telefon 07161/603 - 11053.


Bewerbungsschluss: 11.03.2019