Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 03.11.2017

Referentin/Referent Firmenkundengeschäft (Vollzeit/Teilzeit)

Der Rheinische Sparkassen- und Giroverband (RSGV) berät und betreut im Rheinland
31 Sparkassen, die über 30.000 Mitarbeiter beschäftigen und ein Geschäftsvolumen von
156 Milliarden Euro repräsentieren. Mit den Partnern der Sparkassen-Finanzgruppe und mit der internationalen Sparkassenorganisation arbeiten wir eng zusammen.

Das Bankgeschäft mit gewerblichen Kunden hat für die rheinischen Sparkassen eine
hohe geschäftspolitische Bedeutung. Wir suchen zum nächstmöglichen Termin zur Unterstützung unserer Sparkassen eine Referentin/einen Referenten Firmenkunden-
geschäft im Fachbereich Aktivgeschäft.

Ihre Aufgaben

In einem Team arbeiten Sie mit an der Entwicklung neuer Produkt- und Vertriebskonzepte sowie Unterstützungsinstrumenten zum Ausbau des Geschäftes mit gewerblichen Kunden (Firmenkundengeschäft). Sie fungieren als Ansprechpartner für unsere Sparkassen und begleiten verantwortlich die Entwicklung von DV-Konzepten in den genannten Themen-
bereichen in Zusammenarbeit mit der FinanzInformatik, dem zentralen Rechenzentrum
der Sparkassenorganisation. Außerdem arbeiten Sie mit in regionalen bzw. zentralen Arbeitskreisen sowie Projekten und übernehmen bei Bedarf hierfür die Leitung. Neben Grundlagen- und Projektarbeit organisieren Sie auch Rolloutunterstützungsformate für Sparkassen „vor Ort“.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine qualifizierte theoretische Ausbildung (Studium oder Sparkassen-/
Banklehre mit geeigneter Zusatzqualifikation). Neben Kenntnissen zum produktüber-
greifenden Bedarf der relevanten Zielgruppen (Geschäfts-, Gewerbe-, Firmen- und Unternehmenskunden) erwarten wir Kenntnisse in der Organisation eines systematischen Vertriebes und Erfahrungen in der praktischen Organisationsarbeit eines Kreditinstitutes. Dies setzt eine mehrjährige Berufserfahrung in einem Kreditinstitut und fundierte Kenntnisse im Firmenkundengeschäft im Vertrieb und/oder im Vertriebsmanagement gewerbliches Geschäft voraus. Für die Koordination der Zusammenarbeit im Umfeld der FinanzInformatik sind Kenntnisse aus Tätigkeiten im Organisationsbereich eines Kreditinstitutes hilfreich. Wir erwarten sowohl eigenverantwortliches wie teamorientiertes Arbeiten.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team. Außerdem bieten wir eine der Position angemessene Vergütung sowie die in der Sparkassenorganisation üblichen guten Sozialleistungen.

Besonders willkommen sind uns Bewerbungen von Frauen.
Weitere Informationen geben Ihnen gerne Herr Abteilungsdirektor Michael Schirmer, Telefon 0211 3892-219 oder Herr Fachbe¬reichsleiter Christian Niestrath, Telefon 0211 3892-239.

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Unterlagen im PDF-Format bis zum 01.12.2017 an

Bewerbungsschluss: 01.12.2017
Kontakt
Rheinischer Sparkassen- und Giroverband
Kirchfeldstraße 60
40217 Düsseldorf