Stellen- und Ausbildungsplatzbörse
Erscheinungsdatum: 10.07.2017

Sachbearbeiter/in Banksteuerung/Rechnungswesen

Mit einem Bilanzvolumen von rund 1,7 Mrd. Euro sind wir das führende Kreditinstitut im Landkreis Miesbach. Für den Erfolg unserer Sparkasse engagieren sich 360 Beschäftigte in 17 Geschäftsstellen.
Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine

Sachbearbeiter/in Banksteuerung/Rechnungswesen

Ihr Aufgabengebiet umfasst dabei im Wesentlichen:

  • Umsetzung bankenaufsichtsrechtlicher Vorgaben,
  • Erstellung der Meldungen für das Meldewesen (z. B. FINREP, Bista),
  • Verbuchung, Bewertung und Bilanzierung der Eigenhandelsgeschäfte,
  • Bearbeitung der Umsatz-, Körperschafts- und Gewerbesteuer,
  • Erstellung zugeordneter Bilanzpositionen im Rahmen der Jahresabschlussarbeiten sowie Erstellung und Kontrolle der Jahresabschlussdokumentationen.

Voraussetzung für diese Position ist neben einer bankfachlichen Ausbildung über einschlägige Zusatzqualifikationen (z. B. Sparkassen- oder Bankbetriebswirt/Fachwirt, Fachseminare) und eine mehrjährige Berufserfahrung im Rechnungswesen einer Sparkasse oder Bank. Idealerweise bringen Sie ergänzend mit:

  • die Fähigkeit, sich eigenständig und strukturiert in komplexe Themenbereiche einzuarbeiten,
  • erweiterte Fähigkeiten und Erfahrungen mit den einschlägigen EDV-Anwendungen der Sparkassenfinanzgruppe im Rechnungswesen, insbesondere Bilanzreporting und BAIS,
  • eine schnelle Auffassungsgabe sowie hohe Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft,
  • überdurchschnittliches Engagement, Teamfähigkeit und Leistungsorientierung.

Bei uns erwartet Sie eine interessante, vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit, verbunden mit einer leistungsgerechten Vergütung nach den Maßstäben des TVöD-S, eine Arbeitgeberfinanzierte Altersvorsorge sowie ein sehr gutes Betriebsklima in einer modernen Sparkasse.

Sind Sie interessiert?

Dann bewerben Sie sich bitte bis 27.07.2017 über unser Online-Bewerbungsportal (www.ksk-mbteg.de/Karriere) unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins.

Für Fragen und Informationen steht Ihnen der Leiter Personal, Herr Thomas Forche, unter 08025 289-340 (thomas.forche@ksk-mbteg.de) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen erhalten Sie durch einen Klick auf das pdf-Symbol.


Bewerbungsschluss: 27.07.2017