Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 29.08.2018

Sachbearbeiter/in Betriebsorganisation (Schwerpunkt Prozessorganisation und Projekttätigkeit)

Die Sparkasse Osnabrück ist mit einer Bilanzsumme von rund 6,4 Mrd. Euro, 42 Filialen und Geschäftsstellen, leistungsstarken Vermögens-/Firmenkundenbetreuungen und ImmobilienCentern das führende Kreditinstitut in der Region. Die rund 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern engagieren sich für die Kunden und Menschen im Osnabrücker Land. Kein anderes Kreditinstitut kann im gut aufgestellten Wirtschaftsraum Osnabrück auf eine derart große Präsenz und Nähe verweisen.

Ihre Aufgaben

  • organisatorische Grundaufgaben, wie beispielsweise die Gestaltung von Arbeitsabläufen inklusive der Erstellung entsprechender Dokumentationen sowie die Koordination des Einsatzes spezifischer Software (fachliche Betreuung und Administration) für ausgewählte Themen wie z. B.
    -Zahlungsverkehr inkl. Auslandszahlungsverkehr
    -Kasse/Bargeld inkl. den Einsatz von SB-Techniken
  • die Beratung und Unterstützung von Vorstand und Fachbereichen hinsichtlich ablauf- und aufbauorganisatorischer Fragestellungen
  • die Erstellung und Pflege der erforderlichen Dokumentationen
  • die Leitung von bzw. die Mitarbeit in Projekten
  • die Einbindung übergeordneter Themen (OSPlus-Portal, Geschäftsprozess-steuerung etc.) in die Abläufe
  • die Konzeption von IT-Berechtigungen einschließlich der Erarbeitung von Berechtigungsprofilen
  • die Bereitstellung von sonstigen Informationen inklusive User Helpdesk

Ihr Profil

  • Sie haben ein betriebswirtschaftliches Studium (Uni/FH) oder eine gleichwertige Ausbildung (z. B. Sparkassenbetriebswirt/in) absolviert.
  • Sie können Erfahrungen in der Projektarbeit im Bereich Sparkassen/Banken nachweisen.
  • Sie besitzen eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung.
  • Sie bringen eine besondere Fähigkeit bei der Gestaltung von Arbeitsabläufen und Freude an konzeptioneller Arbeit mit.
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in OSPlus und den MS-Office Anwendungen.
  • Sie besitzen ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft, Teamfähigkeit und Flexibilität.
  • Sie bringen ein ausgeprägtes Maß an Einsatzbereitschaft, Engagement und Freude an der Arbeit mit.

Wir bieten Ihnen

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Position bei einem der attraktivsten Arbeitgeber in der Region Osnabrück. Neben einer adäquaten Vergütung im Rahmen des TVöD bieten wir Ihnen überdurchschnittliche Zusatzleistungen (z. B. umfangreiche Aktivitäten im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements).

Bewerben Sie sich bis zum 24.09.2018 unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per Mail: karriere@sparkasse-osnabrueck.de oder postalisch: Sparkasse Osnabrück, OE 750 Personalmanagement, Postfach 28 20, 49018 Osnabrück.

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Herr Rainer Sparenberg, Leiter Betriebsorganisation, Telefon 0541 324-1321, sowie Frau Susanne Leveling, Personalbetreuerin, Telefon 0541 324-3161, gerne zur Verfügung.


Bewerbungsschluss: 24.09.2018
Bewerbungsempfänger
Sparkasse Osnabrück
OE 750 Personalmanagement
Postfach 2820
49018 Osnabrück
Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an Rainer Sparenberg.
Abteilung: Leiter Betriebsorganisation
Telefon: 0541-324 1321