Stellen- und Ausbildungsplatzbörse

Für die nachfolgend eingestellten Stellenangebote sind ausschließlich die anbietenden Institute und Unternehmen verantwortlich. Die Sparkassen-Finanzportal GmbH stellt über ihren Dienstleister Perbility GmbH nur die Plattform für diese Veröffentlichungen zur Verfügung. Die Löschung der übermittelten Bewerberdaten erfolgt nach den Löschkonzepten der anbietenden Institute und Unternehmen.

Erscheinungsdatum: 31.08.2018

Sachbearbeiter*in für das Risikomanagement


Mit einer Bilanzsumme von rund 3,7 Milliarden Euro, mehr als 40 Standorten und fast 700 Mitarbeiter*innen ist die Sparkasse Düren Marktführer in der Region Düren. Als Finanzdienstleister mit starken Verbundpartnern überzeugen wir unsere Kunden mit Präsenz und ganzheitlichem Beratungsansatz.

Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Gesamtbanksteuerung suchen wir zum nächst möglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in für das Risikomanagement.

Ihre Aufgaben:
Als Sachbearbeiter*in für das Risikomanagement der Sparkasse
Düren sind Sie für die Entwicklung, Einführung, Validierung und Pflege der Instrumente zur Risikoüberwachung und zum Risikocontrolling zuständig. Sie wirken bei der Jahresplanung mit. Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Risikotragfähigkeitsberechnungen, die Analyse des Reportings und die Entwicklung von Handlungsalternativen. In Ihren Aufgabenbereich fallen die Vor- und Nachbereitung von Sitzungen, Arbeitskreisen und Fachgremien. Abgerundet wird Ihr Aufgabengebiet durch die Mitwirkung bei der Risikoinventur und die Mitwirkung bei der Strategieerstellung.

Ihr Profil:
Sie verfügen über die Qualifikation Sparkassen- bzw. Bankbetriebswirt*in oder eine vergleichbare Ausbildung und haben bereits Erfahrungen in den beschriebenen Aufgabenbereichen sammeln können. Sie verfügen über umfassende IT-Kenntnisse in den MS-Office-Standardprodukten und im Bereich finanzmathematischer und statistischer Verfahren. Zusätzlich haben Sie Kenntnisse in den Sparkassenanwendungen zur Risikosteuerung sammeln können. Sie zeichnen sich durch Entscheidungsfreudigkeit, ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen sowie ein qualitäts- und ergebnisorientiertes Handeln aus. Ihr Profil wird abgerundet durch Flexibilität, Individualität sowie eine überdurchschnittliche Initiative und Erfolgsorientierung. Unternehmerisches Denken und Handeln setzen wir voraus.

Wir bieten:
Ein vielseitiges und interessantes Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten in einem positiven Arbeits- und Führungsumfeld, das mit einer leistungsgerechten Vergütung nach den Maßstäben des TVöD dotiert ist.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit den entsprechenden Bewerbungsunterlagen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung bis zum 21.09.2018.

Gerne informieren wir Sie vorab. Sie erreichen den Leiter der Direktion Personal/Organisation, Alexander Wolff, unter Tel. 02421/127-401310 .

www.sparkasse-dueren.de





Bewerbungsschluss: 21.09.2018